Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Warum jedes Kind Kampfsport machen sollte

Kampfsport in Offenbach - Ein Sport für die ganze FamilieDie Pyranha MMA Akademie in der Berliner Straße 255, Offenbach bietet Kampfsport-Unterricht für Kinder ab drei Jahre, Schüler, Jugendliche und Erwachsene an. Dort unterrichten die Kampfsport-Profis Sheila Gaff und Andre Balschmieter
Schulkinder nehmen zweimal in der Woche an den Unterrichtsterminen Teil.
Doch warum sollten Kinder überhaupt mit dem Kampfsport-Training beginnen? Zum Beispiel, weil sie dabei ihre Fitness verbessern: In den ersten 20 Minuten jeder Unterrichtsstunde verbessert ihr Kind seine Kraft, Ausdauer und Koordination. Dieser Teil fördert die Disziplin, alles jedes Mal ein bisschen besser zu machen. Diese Tugend setzen Kinder in der Regel schon nach kurzer Zeit auch in der Schule um.
Der dann anschließende Sicherheits-Teil fördert und fordert die Aufmerksamkeit ihres Kindes. Es lernt, Situationen richtig einzuschätzen und gegebenenfalls verbal zu entkräften. Außerdem lernt ihr Kind hier, sich gegen physische Angriffe auf dem Schulhof zu verteidigen.
Der Wettkampf-Teil schult den Respekt vor den Mitmenschen und verbessert die Kontrolle über sich selbst. Ihr Kind lernt dabei, die Distanz zum Ziel beziehungsweise dem Partner richtig einzuschätzen und den eigenen Körper zu beherrschen. Der Formen-Teil am Schluss jeder Übungseinheit fördert die Konzentrationsfähigkeit und den Mut ihres Kindes. Es lernt, sich Bewegungsabläufe zu merken und diese auch vor der Gruppe vorzumachen.
Übungen zu Musik schulen außerdem das Taktgefühl. Weitere Informationen unter 0173/1590044 oder unter http://www.pyranha-mma.de

Pyranha MMA
Inhaber Sheila Gaff
Telefon: 0173/1590044
eMail: info@pyranha-mma.de
Internet: http://www.pyranha-mma.de

Pyranha MMA
Headcoach Andre Balschmieter
Telefon: 0173/1590044
eMail: info@pyranha-mma.de
Internet: http://www.pyranha-mma.de
cpix

Quelle: Warum jedes Kind Kampfsport machen sollte

Schreibe einen Kommentar