Pressemitteilungen und Pressemeldungen

TPM leistet Beitrag zum Stromsparen

16.03.15 (dernachrichtenverteiler.de) – Die Preise für Strom und Energie steigen immer weiter, auch wenn der Ölpreis gerade wieder so niedrig ist wie lange nicht mehr. Deshalb sollte jeder Bürger sich Gedanken machen, wie er in Zukunft weniger Energie verbrauchen und auf diese Weise kosten einsparen kann.

Die Kosten für Strom und Energie im Allgemeinen steigen in der Bundesrepublik immer weiter und ein direktes Ende ist nicht in Sicht. Gerade die Energiewende könne laut der Meinung vieler Experten am Ende noch eine Menge Geld kosten. Denn diese finanziere sich am Ende ja nicht von selbst. Hinzu kommen jetzt auch noch Drohungen der Energieriesen, sie würden die Bundesrepublik unter Umständen auf Schadensersatz in Milliardenhöhe verklagen, nachdem diese im Zuge der Katastrophe von Fukushima ihren Kurswechsel im Bereich der Energiepolitik verkündet hatte.

Im Zuge dieser Entwicklungen hat Three Palms Media ein weiteres Testportal gestartet und leistet somit einen Beitrag, dass die Bürger der Bundesrepublik Strom und damit Kosten sparen können. Erreichbar ist die Webseite unter www.multimeter-test.net. Getestet wurden Multimeter, Geräte die unter anderem dafür verwendet werden können, den Stromverbrauch von Haushaltsgeräten zu messen. Auf diese Weise sei es letztlich möglich, Stromfresser gezielt zu identifizieren und durch stromsparende Geräte zu ersetzen. Eine Rechnung, die laut Aussage des Betreiber der Webseite in beinahe jedem Fall aufginge.

Three Palms Media
eMail: websites@threepalmsmedia.com

Three Palms Media
Florian Schmidt
eMail: florian@threepalmsmedia.com
cpix

Quelle: TPM leistet Beitrag zum Stromsparen

Schreibe einen Kommentar