Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Stadt, Land, Fluss – Mitteleuropa – Tagebuch einer Radreise durch ein unbekanntes Mitteleuropa

Volker Mayer offenbart in seinem Buch „Stadt, Land, Fluss – Mitteleuropa“ ein unbekanntes, östliches Mitteleuropa.

BildIn seinem Buch „Stadt, Land, Fluss – Mitteleuropa“ entführt Volker Mayer auf eine landschaftlich beeindruckende Radreise durch Mitteleuropa. Allein mit dem Fahrrad fährt der Autor auf einer Route entlang dem Rhein, der Lahn und der Weser nach Norden, entlang dem Mittellandkanal und der Oder nach Osten und dann der römischen Bernsteinstraße nach Süden bis zur Adria folgend. Auf dieser Route besucht er Städte wie Limburg, Marburg, Fritzlar, Hameln, Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Potsdam, Breslau, Glatz, Olmütz, Brünn, Wien, Laibach, Görtz, Grado und Venedig, mithin bedeutende Schauplätze der europäischen Geschichte. Auf dem Rückweg durchquert er die Alpen auf dem zauberhaften Ciclovia Alpe-Adria von Udine über Tarvisio und Villach nach Spittal.

In seinem Buch lädt Volker Mayer auf eine außergewöhnliche Radreise ein. Während seiner Tour besucht er bekannte als auch weniger bekannte, aber dennoch hochinteressante Städte. „Stadt, Land, Fluss – Mitteleuropa“ zeigt dabei nicht nur eine spannende Tourbeschreibung, sondern einen informativen Erfahrungsbericht über die Begegnung mit einem weithin unbekannten, östlichen Mitteleuropa.

„Stadt, Land, Fluss – Mitteleuropa“ von Volker Mayer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-5881-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Ähnliche Beiträge
  • Mit d... Der Spezialrad-Hersteller HASE BIKES hat seinen neuen Online-Konfigurator fertiggestellt. Einfach und komfortabel lässt sich damit jedes Wunschrad an die Bedürfnisse des Kunden [...]
  • Ben-E... Sabine E. Toliver zeichnet mit "Ben-Edward Picks & Antonio Vivaldi" nicht nur ein unterhaltsames Bild einer vergangen Zeit, sondern das einer der schillernsten Persönlichkeiten der [...]
  • Radfe... Mit einer Radfernreise entlang dem Golf von Thailand und dem Indischen Ozean eröffnet der Spezialreiseveranstalter Mallorca-Aktiv in Kooperation mit Huerzeler Bicycle Holidays die Radsaison [...]
  • Adven... Schnieder Reisen legt Sonderreise nach Venedig [...]
  • Habsu... Michael Rammé legt mit "Habsucht" eine spannungsreiche Kriminalgeschichte vor, die von Gier nach Geld und Macht, von einem sagenumwobenen Schatz und von verbrecherischen Machenschaften [...]