Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Risikomanagement und Risikohandbuch – Richtlinien für eine prüfungssichere Umsetzung

Risiken frühzeitig erkennen, steuern und aktiv begrenzen

BildNur 40% der deutschen mittelständischen Unternehmen verfügen über ein wirksames Risikomanagementsystem. Mit der Einführung des BilMoG, müssen auch kleine und mittlere Betriebe Rechenschaft über Risiko und Risikomanagement ablegen.
Nur wer seine Risiken und Probleme kennt, kann diesen vorbeugen. Zwar ist ein funktionierendes Risikomanagementsystem keine Garantie für ein risikoloses und problemfreies Unternehmen, aber es hilft die Folgen zu mindern. Hierfür müssen Risiken identifiziert und analysiert werden, um für die Geschäftsführung und die Mitarbeiter einen Plan zu entwickeln, wie diese in solchen Situationen das Risiko mindern können.

Ein ganzheitliches Risikomanagement-System überwacht die Risikobereiche Anti-Fraud und Geldwäsche, Embargo- und Sanktionslisten sowie Compliance.
Durch ein funktionierendes Internes Kontroll- und Steuerungssystems können die Risiken und Gefahren im Unternehmen erkannt und Kontroll- sowie Prüfungshandlungen durchgeführt werden.

Mit dem Seminar „Risikomanagement kompakt“ erhalten die Teilnehmer Instrumente für den Aufbau eines wirkungsvollen Risikomanagement-Systems. Checklisten sowie Musteranweisungen für eine rasche und kostengünstige Umsetzung in die Praxis inklusive!

Die Teilnehmer erhalten Checklisten für den Aufbau des Risikomanagements, ein Risikohandbuch gemäß Wirtschaftsprüferstandard sowie einen Leitfaden für die Umsetzung eines Internen Kontroll- und Steuerungssystems in die eigene Unternehmer-Praxis.

Buchen Sie jetzt das Seminar „Risikomanagement kompakt“ und nutzen Sie die staatlichen Förderungsmöglichkeiten unserer zertifizierten Weiterbildungsseminare.
Für eine unverbindliche Beratung zum Thema Risikomanagement und Internes Kontroll- und Steuerungssystem nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Service-Team unter 089 452 429 70 100 auf. Weitere Informationen erhalten Sie zudem unter www.sp-unternehmerforum.de.

Über:

S&P Unternehmerforum
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Intensivtrainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum
Herr Matthias Bronner
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
email : service@sp-unternehmerforum.de

Ähnliche Beiträge
  • IQF G... Seit Mai 2013 darf sich die IQF Innovation & Qualifikation Franken GmbH (Würzburg) zu den erfolgreich zertifizierten Fortbildungseinrichtungen in Deutschland [...]
  • Das A... Seminarkultur auf über 450 Quadratmetern bietet das ApartHotel Residenz Am Deutschen Theater in [...]
  • Bilan... Welche Abschreibungs- und Bewertungsmethoden können Sie für die optimale Gestaltung Ihrer Bilanz einsetzen? Sie erfahren, mit welchen Kennzahlen Sie Ihr Unternehmen zielgerichtet steuern [...]
  • Führu... Entwickeln Sie Ihre Mitarbeiter zu einem Hochleistungs-Team Potenziale ausschöpfen - Ziele sicher erreichen - Führungsstärke richtig [...]
  • Lügen... Carl-Heinz Scharpegge legt mit "Besser lügen (ertragen) mit Psychologie" eine unterhaltsame Lektüre zum Thema Alltagsausflüchte, Lügen und den Umgang mit den daraus entstehenden Frustrationen [...]