Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Inselbesitzer lädt Hochzeits-Pärchen zum unvergesslichen Pazifik-Exklusiv-Urlaub ein

Hochzeitsreise auf einer echten, wirklichen privaten Insel im Pazifik. Leistbarer Luxus, paradiesisch schön und inklusive Personal – Brothers Island vor der Küste der Philippinen.

BildStrahlend weißer Sandstrand, unvergleichlich üppige Natur, jade-türkis-ultramarinbaues Meer, ein Hausriff mit atemberaubender, farbenprächtiger Unterwasserwelt der Korallen und Fische – Brother Island hat alles zu bieten, was man sich von einer unvergesslichen Hochzeitsreise oder einem Traumurlaub wünschen kann. Der Wiener Eigentümer dieser Pazifik-Perle, öffnet sein Paradies für Paare, Familien und Kleingruppen http://brotherisland.wordpress.com

Auf Brother Island erlebt man eine außergewöhnliche Kombination von unverfälschter Natur und den Annehmlichkeiten der modernen Zivilisation. Die private Insel im Pazifik steht für höchstens 12 Gäste als Urlaubsdestination zur Verfügung. Das große, solide, einstöckige Herrenhaus mit mehreren Terrassen bietet Gästen jenen Komfort, den man bei uns gewohnt ist. Alfred Hofer: „Keine Angst, man kommt nicht in den Dschungel. Dafür habe ich persönlich gesorgt – es gibt sogar W-Lan-Internetanschluss.“ Bei allem Komfort wird großer Wert auf ökologische Kriterien bei Ver- und Entsorgung gelegt.

Essen, Trinken, Reinigungen – alles wird erledigt! Freundliches Personal steht vor Ort zur Verfügung, um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Speisen und Getränke werden bereitgestellt. Der eigene Brunnen sorgt für sauberes Trinkwasser.

Das Klima auf Brother Island ist das ganze Jahr über einladend, nie ist es zu heiß oder zu kalt. Typisch für das Inselklima ist eine angenehme, kühlende Brise. Während der Regenzeit von Juli bis September blüht die Insel in den prächtigsten Farben, keine Spur von Dauerregen, sondern täglich Sonnenschein mit gelegentlichem Regen. Außerdem beruhigt Alfred Hofer: „Vor Unwettern brauchen Sie keine Angst zu haben, Brother Island ist fernab aller Taifunbahnen.“ Die Reise nach Brother Island beginnt mit einem Flug nach Manila. Nach einem kurzen Weiterflug werden die Gäste direkt vom Flughafen abgeholt und es geht per Bootstransfer auf die Privatinsel Brother Island, direkt im Naturschutzgebiet El Nido in Palawan.

Kontakt und Buchungsanfragen:

Telefon: 0043 676 507 93 18 Alfred
E-mail: alfred.hofer@outlook.com
Website: http://brotherisland.wordpress.com
Buchung direkt: https://www.airbnb.at/rooms/2944607#

Über:

Brother Island
Herr Alfred Hofer
Rembrandtstraße 23/5
1020 Wien
Österreich

fon ..: 0043 676 507 93 1
web ..: http://brotherisland.wordpress.com
email : alfred.hofer@outlook.com

Brother Island ist eine wunderschöne kleine private Insel im Pazifik direkt im Naturschutzgebiet El Nido in Palawan vor der Küste der Philippinen. Die Insel steht für höchstens 12 Gäste als Urlaubsdestination zur Verfügung. Ist daher ideal für Pärchen, Familien oder für Freundesgruppen als exklusive Urlaubsdestination geeignet. Das große, solide, einstöckige Herrenhaus mit mehreren Terrassen bietet Gästen jenen Komfort, den man in Europa gewohnt ist. Personal steht jederzeit bereit.

Pressekontakt:

Der Pressetherapeut
Herr Alois Gmeiner
Rembrandtstraße 23/5
1020 Wien

fon ..: 0043/133 20 234
web ..: http://www.pressetherapeut.com
email : 2000@chello.at

Ähnliche Beiträge
  • Stran... Erholsamer und gesunder Urlaub an der Nordsee in einer komfortabelen Ferienwohnung mit 80qm, 2 Schlafzimmern und vielen [...]
  • Stran... Cuxhaven 01.02.2016. Die Nordsee ist um eine weitere sehr komfortable Ferienwohnung reicher geworden. Seit kurzem ist die neue strandnahe TRAUMWOHNUNG NO. 2 nach kompletter Sanierung [...]
  • Die s... Eine Finca auf Mallorca mieten. Die Auswahl hierzu ist groß und es gibt viele unterschiedliche Ferienhäuser und Fincas auf Mallorca. Welche die schönsten sind entscheiden die [...]
  • Blond... Runnah von Spielfeldt entführt ihre Leser in "Blondinen Bitte Anleinen!" nach HAMBURG - SYLT - ST. TROPEZ - und in das Loch, in dem ihre herrlich verrückte Protagonistin gerade versinken [...]
  • Bis z... Ellinor Hamann legt in "Bis zu den Sternen?" eine aufregende Geschichte über eine Jugendliebe, ALS, Australien und Geheimnisse [...]