Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Faszination Laser-Technologie – hautnah erleben

Experten empfehlen: Femto- LASIK schon mit 18
Frühzeitige LASIK vermeidet chronisch trockene Augen

BildKöln, Berlin, Wien, 20. Januar 2016 – Internationale Experten empfehlen die Femto-LASIK schon so früh wie möglich, nämlich mit 18 Jahren durchführen zu lassen. Wir sprachen dazu mit Matthias Maus, Facharzt für Augenheilkunde, Laserexperte und Inhaber von sehkraft.

Früher hieß es oft, die Augen sollten sich erst in Ihren Werten über ca. 3 Jahre stabilisiert haben. Das wird heute anders bewertet?

MAUS: „Ja. Wir empfehlen heute in der Regel eine möglichst frühe Korrektur mittels Femto-
LASIK ab dem 18. Lebensjahr.“

Warum?

MAUS: „Eine der ärgerlichsten Entwicklungen ist die Zunahme des chronisch trockenen Auges, das neben der Arbeit am PC, sowie dem Gebrauch von Tablets und Smartphones, ganz wesentlich von weichen Kontaktlinsen verursacht wird. Selbst nach dem Verzicht auf Kontaktlinsen kann es noch Jahre stören. Den Empfehlungen der amerikanischen Refractive Surgery Alliance folgend, empfehlen wir daher, die LASIK so früh wie möglich durchführen zu lassen. Das gilt allerdings nur für die Femto-LASIK, da bei dieser Methode eventuelle Nachkorrekturen einfach und sicher sind.“

So ließ sich vor kurzem die 20 jährige Tochter des Gründers und Kopf der Firma WaveLight, Weltmarkt- und Technologieführer der Excimerlaser, bei uns ihre Kurzsichtigkeit mittels Femto-LASIK behandeln.

Über:

sehkraft Augenzentrum Maus
Frau Edith Lange
Wolfsstrasse 16
50667 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 860 16 34
fax ..: 0221 860 16 35
web ..: http://www.sehkraft.de/neuigkeit/LASIKFemtoLASIK.html
email : lange@sehkraft.de

sehkraft ist eins der modernsten Zentren für refraktive Chirurgie weltweit und internationales LASIK-Schulungszentrum sowie einziges KAMRA Centre of Excellence in Deutschland. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1991 wurden hier mehr als 50.000 Refraktiv-chirurgische Laseroperationen und Linsenimplantationen durchgeführt. sehkraft hat 50 Mitarbeiter. Als internationales Referenzzentrum für die Firmen Alcon, WaveLight GmbH, AcuFocus, Bausch + Lomb, Ellex und ifa Systems verfügt sehkraft über ständigen Zugriff auf modernste Technologien.

Pressekontakt:

sehkraft Augenzentrum Maus
Frau Edith Lange
Wolfsstrasse 16
50667 Köln

fon ..: 0221 860 16 34
email : lange@sehkraft.de

Ähnliche Beiträge
  • Grüne... Mit dem Herbst geht es nun wieder in die kalte Jahreszeit. Das Tee trinken macht in den kalten Monaten Freude und sorgt für Wohlbefinden. Grün muss er sein: [...]
  • Fit u... Mit NeuroResilienz kann innere Stärke und Widerstandsfähigkeit. Alltagstaugliche Übungen erhöhen die Selbststeuerungskompetenz und Stress hat keine Chance krank oder müde zu [...]
  • Inter... Abschrift eines gefilmten Interviews mit einem Vertreter der First RC GmbH. Thema: Der neue Rettungscode. Interviewer: Claudia [...]
  • OFTUM... Erfolgreiche Augenlaserbehandlung in der slowakischen Hauptstadt [...]
  • Stran... Erholsamer und gesunder Urlaub an der Nordsee in einer komfortabelen Ferienwohnung mit 80qm, 2 Schlafzimmern und vielen [...]