Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Den Etosha Nationalpark in Namibia hautnah erleben

Reisen zum Etosha Nationalpark und anderen Zielen in Namibia mit einem erfahrenen Reiseveranstalter – TARUK International

Namibia hat seinen Besuchern eine große Anzahl Sehenswürdigkeiten zu bieten. Vor allem die Nationalparks sind beliebte Ausflugsziele für unzählige Besucher. Vor allem der Etosha Nationalpark steht beiden Reisenden besonders hoch im Kurs, denn rund um die Wasserlöcher scharen sich zahlreiche Giraffen, Elefanten und insgesamt mehr als 110 verschiedene Säugetierarten. Mit rund 22.275 Quadratkilometern ist der Etosha Nationalpark das bedeutendste Schutzgebiet in Namibia. Der Nationalpark beinhaltet außerdem noch die 4760 Quadratkilometer große und 1000 Meter über dem Meer liegende Etosha-Pfanne, deren Ursprung durch einen ausgetrockneten See begründet ist.

Die Gründung des Etosha Nationalparks erfolgte im Jahre 1907 durch den damaligen Gouverneur der Kolonie Deutsch-Südwestafrika, als Reaktion auf die bestehende gnadenlose Großwildjagd und die immer weiter zurückgehenden Tierbestände. Heute ist der Etosha Nationalpark für Touristen in zwei Teile unterteilt. Der östliche Teil ist für Reisende mit PKW frei zugänglich, während der westliche Teil des Parks nur mit erfahrenen Reiseführern erkundet werden darf und heute vor allem von Gästen des Camp Dolomite genutzt wird.

Neben den zahlreichen Wildtieren gibt es im Etosha Nationalpark auch eine atemberaubende Pflanzenwelt zu entdecken. Geografisch ist der Park deshalb in verschiedene Vegetationszonen unterteilt, deren Einteilung in Abhängigkeit mit den unterschiedlicher Boden- und Wasserverhältnissen stehen. Wer den Etosha Nationalpark selbst einmal erleben möchte, der kann unter www.taruk.com/Namibia alle relevanten Informationen einholen. Bei Fragen zu den Reisen nach Namibia kann man sich auch telefonisch und per E-Mail an die Experten von TARUK International wenden.

Weitere Informationen:

Taruk International GmbH
Krughof 38
D – 14548 Caputh
Telefon: 033209/21740
Telefax: 033209/217410
E-Mail: info[at]taruk.com

Über:

TARUK International GmbH
Frau Melanie Haape
Krughof 38
14548 Caputh
Deutschland

fon ..: 033209/21740
fax ..: 033209/217410
web ..: http://www.taruk.com
email : info@taruk.com

TARUK International aus Caputh ist spezialisiert auf Rundreisen, Erlebnisreisen und Individualreisen nach Afrika, Asien, Mittel- und Südamerika. Als erfahrener Reiseanbieter bietet TARUK, neben einer ausführlichen Beratung zu den einzelnen Reisen, auch umfangreiches Infomaterial zu den einzelnen Destinationen. TARUK International GmbH ist auch auf zahlreichen Reisemessen vertreten, auf denen die einzelnen Reisearten und die jeweiligen Länder vorgestellt werden. Bei Fragen zu den Rundreisen, Individualreisen und Gruppenreisen nach Mittel-, Südamerika, Afrika oder Asien stehen die Fachleute der TARUK gerne mit Rat und Tat zur Seite. TARUK International aus Caputh ist spezialisiert auf Rundreisen, Erlebnisreisen und Individualreisen nach Afrika, Asien, Mittel- und Südamerika. Als erfahrener Reiseanbieter bietet TARUK International, neben einer ausführlichen Beratung zu den einzelnen Reisen, auch umfangreiches Infomaterial zu den einzelnen Destinationen.

Pressekontakt:

Web SEO Online
Herr Dieter Hanke
Grevenbroicher Str. 45
50829 Köln

fon ..: 022129884152
web ..: http://www.web-seo-online.de
email : info@web-seo-online.de

Ähnliche Beiträge
  • Namib... Maike Trenner erzählt in ihrem Buch "Namibia - zwischen Township und Wüstenelefanten" von einschneidenden Erlebnissen in [...]
  • Täusc... Viele Eltern stellen sich die Frage ob man mit Kindern nach Afrika reisen kann. Ein Leitfaden hilft bei der Beantwortung dieser Frage und erleichtert das finden geeigneter [...]
  • Täusc... Viele Eltern stellen sich die Frage ob man mit Kindern nach Afrika reisen kann. Ein Leitfaden hilft bei der Beantwortung dieser Frage und erleichtert das finden geeigneter [...]
  • hm to... 2. Hausmesse des Reiseveranstalters hm touristik - der Fernreisespezialist für Australien, Neuseeland, Südpazifik und das südliche Afrika - lädt am 28. Juni 201 zum AFRIKA-Tag [...]
  • Faszi... Mit Iwanowski's Individuelles Reisen werden Reisen nach Afrika zum unvergesslichen [...]