Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Das Zinstief erfolgreich überbrücken

Flexibilität ist ein entscheidender Vorteil von Garantierenten.

Besonders der Generation der Babyboomer macht das andauernde Zinstief zu schaffen. Durch das subjektive Gefühl, dass Sparen wegen den tiefen Zinsen keinen Sinn mehr macht, scheuen viele Menschen im besten wirtschaftlichen Alter davor zurück verbindliche Anlageentscheide zu fällen.
Kurzfristig ist – wegen einer Inflation, welche sich scheinbar um den Nullpunkt bewegt – kein größerer Schaden zu befürchten. Langfristig ist die Verweigerung das vorhandene Geld anzulegen, jedoch verheerend. Denn während die Zinsen auf dem Boden liegen, entwickeln sich die Preise für Sachwerte und die Kosten für die Gesundheitsversorgung stark nach oben. Wer nicht in der Lage ist, mit dieser Entwicklung Schritt zu halten, wird eher früher als später von den real gestiegenen Lebenshaltungskosten eingeholt. Spätestens wenn das feste Einkommen aus der Erwerbstätigkeit ausbleibt.
Neuer Beitrag zum Thema Garantierente auf dem Vorsorgeportal
Das Vorsorgeportal (www.vorsorgeporte.org) weist in seinem aktuellen Beitrag auf diese gefährliche Entwicklung hin und schlägt in diesem Zusammenhang vor, die bereits vorhandene oder sich abzeichnende Vorsorgelücke durch eine Garantierente zu schließen.
Garantierenten haben die Eigenschaft, dass sie zum einen eine feste Rentengarantie abgegeben, auf welche die Anleger für die Zukunft bauen können. Gleichzeitig sind Garantierenten allerdings auch reine Kapitalanlagen, welche eine einfache, rentable und vor allem flexible Vermögensverwaltung erlauben.
Vorsorgen und flexibel bleiben
Flexibilität- die Fähigkeit auf unerwartete Entwicklungen der Zukunft reagieren zu können – ist ein entscheidender Vorteil von Garantierenten. Zwar sichern sich die Anleger eine in der Höhe fix garantierte lebenslange Rente. Diese Garantie lässt aber gleichzeitig offen, sich das vorhandene Vermögen jederzeit (also auch während der Rentenbezugszeit) ganz oder teilweise auszahlen zu lassen.
Damit ist eine Garantierente auch für Unternehmer und Selbständige ein geeignetes Anlageinstrument, weil es ihrer Vorsorge den notwendigen Halt gibt, gleichzeitig aber noch den Zugriff auf das Kapital erlaubt, falls betriebliche Umstände es erfordern.
Mehr Informationen zum Thema Garantierenten erhält man übrigens auch auf den Seiten von www.garantierenten-im-vergleich.com.
Unabhängig ob eine kollektive Vermögensverwaltung im Rahmen einer Garantierente gewählt wird oder ob eine andere, steuerlich nicht optimierte Vorsorgeform den Vorzug gegeben wird: Mit Zinswerten – da lassen die Autoren von Vorsorgeportal keinen Zweifel offen – lässt sich das aktuelle Zinstief nicht erfolgreich überbrücken. Ganz ohne Aktien, welche von der herrschenden Geldschwemme massiv profitieren, wird man zum Opfer einer schleichenden Vermögensumverteilung.
Vermögensverwaltung delegieren
Wer keine Investmentkenntnisse mitbringt oder wem die Zeit für die Bewirtschaftung eines Aktiendepots fehlt, sollte diese Aufgabe delegieren und von den Vorteilen einer kollektiven Vermögensverwaltung profitieren. Der Vorteil von Garantierenten liegt darin, dass diese Vermögensverwaltung integriert ist und die Mindestrente (welche meist höher ist, wie bei klassischen Produkten) von einem allfälligen Verlust bei den Anlagen, nicht betroffen wäre.

Über:

ALUinside AG
Herr Daniel S. Batt
Römergasse 32
4001 Basel
Schweiz

fon ..: 0041-61-51175-41
web ..: http://www.naturbalsame.com
email : connektar@info.naturbalsame.com

Pressekontakt:

ALUinside AG
Herr Daniel S. Batt
Römergasse 32
4001 Basel

fon ..: 0041-61-51175-41
web ..: http://www.naturbalsame.com
email : connektar@info.naturbalsame.com

Ähnliche Beiträge
  • Der C... Mit www.technofunding.com finden Gründer schneller Investoren für ihre Ideen zur Industrielle [...]
  • Neuer... Dieser neue BLOG beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Glück. Und die eBooks im Shop ergänzen diesen nützlichen Blog als kleine Ratgeber in allen [...]
  • Wenn ... Wie sich ältere Eigentümer bei Haferkamp Immobilien ein lebenslanges Zusatzeinkommen [...]
  • Vermö... Görlitz, den 01.02.2016. DSER gratuliert Werther und Ernst für die Auszeichnung. Beste Software für beste [...]
  • Aktue... Welchen Wert hat mein Unternehmen ? Wie kann ich den besten Preis erzielen [...]