Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Was können Führungskräfte von Pferden lernen?

Oberursel. FAW-Coaching veranstaltet am 28./29. Sept. und 26./27. Okt. 2013 ein offenes Management Training mit Pferden, das Führungskräften zeigt, wie sie sich selbst und andere führen.

Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte stehen regelmäßig vor der Herausforderung, ihre Teams sowie sich selbst durch persönliche und von außen auferlegte Veränderungsprozesse zu begleiten. Doch nur wem es gelingt, seine eigenen Verhaltensmuster zu reflektieren, hat Verständnis für die Schwierigkeiten anderer, einen auferlegten Veränderungsprozess anzunehmen und durchzuführen.

Coach und Prozessbegleiterin Friederike Anslinger-Wolf ermöglicht Führungskräften und Nachwuchsführungskräften in einem offenen Workshop mit dem Thema: „Halte die Balance! Sich selbst und andere führen.“ mit Hilfe von Pferden, ihre persönlichen Führungsstrategien zu überprüfen. Pferde geben ein direktes und unbestechliches Feed-Back.

„Es ist faszinierend zu beobachten, wie klar das Feed-Back der Pferde auf das Führungsverhalten der Teilnehmer wirkt. Die Teilnehmer nehmen das kritische Feed-Back der Pferde dankbar an, probieren neue Handlungsalternativen aus. Sie sind motiviert an sich selbst zu arbeiten“, sagt Friederike Anslinger-Wolf, Inhaberin von FAW Coaching.

Sich selbst und andere führen

So wie man sich selbst führt, führt man auch andere. Pferde zeigen Führungskräften innerhalb kurzer Zeit, wie diese sich selbst führen und welche Auswirkungen dieses Verhalten auf den „Mitarbeiter“ Pferd hat. Die Pferde als Coaching Partner bringen auf den Punkt, was gut läuft und welches Verhalten einer Veränderung bedarf. Sie zeigen Führungskräften wo sie persönlich in ihrem Entwicklungsprozess stehen. Impulsvorträge zum Thema “ sich selbst und andere führen“ helfen den Teilnehmern ihre Ergebnisse und Erkenntnisse für sich selbst richtig einzuordnen.

Entwickeln eines persönlichen Führungsleitbildes

In diesem zweitägigen Workshop erarbeiten Coach und Prozessbegleiterin Friederike Anslinger-Wolf und eine Co-Trainerin mit jedem Teilnehmer ein persönliches Führungsleitbild, sowie einen Aktionsplan dieses Führungsleitbild im Alltag stimmig anzuwenden.

Weitere Informationen zum Management Training mit Pferden erhalten Sie im Internet.

Über:

FAW Coaching & Prozessbegleitung
Frau Friederike Anslinger-Wolf
Lange Str. 97
61440 Oberursel
Deutschland

fon ..: 0172-6844032
web ..: http://www.faw-coaching.de
email : info@faw-coaching.de

Friederike Anslinger-Wolf, M.A. (FAW), Soziologin & Coach, ist freiberuflich als Coach & Prozessbegleiterin tätig. Sie arbeitet seit 2012 als Coach für Führungskräfte und bietet regelmäßig offene Workshops zum Thema “ sich selbst und andere führen“ an. Sie konzipiert auf Wunsch firmeninterne Workshops und Seminare für Nachwuchsführungskräfte und hält Vorträge zum Thema Persönlichkeitsentwicklung von Führungskräften. Sie nutzt die Pferde als emotionale Brücke, um die Anliegen ihrer Kunden punktgenau zu ergründen. Sie greift auf eine 10-jährige Berufserfahrung als Führungskraft bei einem internationalen Konzern im Rhein-Main Gebiet zurück.
Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

FAW-Coaching & Prozessbegleitung
Frau Friederike Anslinger-Wolf
Lange Str. 97
61440 Oberursel

fon ..: 0172-6844032
email : info@faw-coaching.de