Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Tarifwechsel innerhalb der privaten Krankenversicherung – Versicherer verstoßen gegen Leitlinien

Verbraucherhilfe24 hilft Versicherten, Ihre Rechte durchzusetzen

Nur selten weisen Versicherer bei Tarifwechsel-Anfragen auf günstigere Tarife hin. Das sei aber maßgeblich, so veröffentlichte der PKV-Verband im Herbst 2014 neue Leitlinien für den unternehmensinternen Tarifwechsel auf seiner Website. Doch nicht nur bei aktiven Anfragen des Versicherten sind die Unternehmen verpflichtet, auf günstigere Tarife hinzuweisen, sondern auch im Vorfeld müssen Alternativverträge kommuniziert werden.

Sollte das nicht der Fall sein, kann man sich an die Verbraucherhilfe24 wenden: Kostenlos werden die jeweiligen Versicherungsverträge von einem Netzwerk aus Experten geprüft und die Unternehmen gegebenenfalls in einem förmlichen Verfahren dazu gezwungen, ihre Wechselpraxis zu ändern. Durch einen Wechsel innerhalb der Gesellschaft kann die Verbraucherhilfe24 in Zusammenarbeit mit einem Versicherungsberater Beiträge zur privaten Krankenversicherung deutlich senken – die durchschnittliche Einsparung beträgt rund 40 Prozent. Verbraucherhilfe24 übernimmt dabei den kompletten Prozess, von der ersten Recherche nach Alternativtarifen bis hin zur endgültigen Tarifumstellung. Ein Risiko, den Versicherungsstatus zu verlieren, besteht dabei für den Versicherer nicht. Die Verbraucherhilfe24 prüft unabhängig und kostenfrei, ob ein Tarifwechsel sinnvoll für den Verbraucher ist und weist ihn darauf hin – eine Entscheidung, den Wechsel vorzunehmen, liegt weiterhin beim Versicherten. Sollte er sich dafür entscheiden, leitet die Verbraucherhilfe24 die finalen Schritte dazu ein.
Um die Dienste der Verbraucherhilfe24 in Anspruch zu nehmen, muss der Verbraucher lediglich ein kurzes Antragsformular auf der Homepage ausfüllen und die jeweilige Versicherungspolice hochladen. Danach prüfen die Experten der Verbraucherhilfe24 innerhalb von 48 Stunden den jeweiligen Vertrag auf Erfolgsaussichten.

Über:

Kredithilfeverein e.V.
Herr Matthias Hartmann
Albert-Roßhaupter-Straße 32
81369 München
Deutschland

fon ..: +49(0)89-500 80 85 10
fax ..: +49(0)89-500 80 85 19
web ..: https://www.kredithilfeverein.de/
email : info@kredithilfeverein.de

Verbraucherhilfe24 wurde 2014 von der DEMAFAIR ins Leben gerufen, um als Anlaufstelle für geschädigte Verbraucher zu agieren. Die Aufgaben bestehen in der kostenfreien Überprüfung von Kreditverträgen, privaten Lebens- und Rentenversicherungen, Fonds- und Kapitalanlagen, der Überprüfung von Gas- und Stromrechnungen durch Experten und Partneranwälte sowie der Durchsetzung von Fluggastrechten. Dank eines großen Netzwerkes, bestehend aus Bank- und Finanzexperten, kann die Verbraucherhilfe24 bereits große Erfolge in der Durchsetzung von Verbraucherrechten vorweisen und bessere Konditionen bei externen Dienstleistern erzielen.

Pressekontakt:

Ragna Communications
Frau Ragna Schwarz
Asternweg 46
04209 Leipzig

fon ..: +49 172 268 479 5
web ..: http://www.ragna-communications.com
email : schwarz@ragna-communications.com

Ähnliche Beiträge
  • UVS G... Zu hohe Rechnungen bei Privatkliniken verstoßen gegen die neue [...]
  • PKV N... Spezieller Tarif soll Selbstständigen und Freiberuflern wieder zur Liquidität [...]
  • Die Q... Eine Anhängerversicherung mit und ohne Selbstbeteiligung kann man mit einer Teil- oder Vollkaskoversicherung online vergleichen - Siktas24 [...]
  • Pferd... Ein neuer Vergleichsrechner ermöglicht einen neuen Online-Vergleich von Pferdeanhänger [...]
  • So me... Die zahlreichen Unwetter der vergangenen Tage und Wochen mit Sturm, Starkregen und Hagel haben vielerorts schwere Schäden insbesondere an Gebäuden und Personenwagen [...]