Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Sprintis erweitert Produktpalette im Display-Sektor

Wegen erhöhter Nachfrage erweitert der Großhandel für Druckereibedarf Sprintis sein Produktportfolio im Bereich Display-Artikel.

BildDer Großhandel für Druckereibedarf Sprintis will in Zukunft stärker in den Markt der Display-Artikel vordringen. Display-Artikel zählen zu den gefragtesten Produkten bei den Würzburgern. So haben in den letzten Wochen und Monaten gerade im Display-Bereich viele neue Produkte den Weg in das Sprintis-Sortiment gefunden.

Die Kategorie Displayartikel ist schon seit geraumer Zeit im Sortiment des Großhändlers für Druckereibedarf Sprintis vorhanden. Zu den Produkten die sich hier seit längerem bewährt haben zählen vor allem die Regalwipper, Eurolochaufhänger, Kunststoff-Klemmschienen und Druckösen, die bei vielen Produkten im Einzelhandel verwendet werden. Bei Kunststoff-Posterschienen konnten bislang die aufzuhängenden Objekte nur seitlich in die Posterschiene geschoben werden. Mit der neuen, aufklappbaren Kunststoff-Posterschiene von Sprintis kann der Artikel nun an der Ober- bzw. Unterkante in die Schiene eingelegt und diese dann einfach zugeklappt werden. „Die Mechanik ist entsprechend der Aluminium-Posterschiene, die seit gut einem Jahr stark nachgefragt wird“ erläutert Geschäftsführer Christian Schenk die Vorzüge des neuen Artikels. Die Alu-Klappschiene sei lediglich aufgrund ihres Materials teurer.

Ebenfalls neu im Sortiment sind die Kunststoff-Aufhängehaken mit Klemmlasche. Der Artikel stellt eine Alternative zu den selbstklebenden Eurolochaufhängern dar. Diese werden mit Hilfe der Klemmlasche an der Verpackung befestigt. Ganz neu bei Sprintis sind zudem drei neue Deckenbefestigungen – ein Kunststoff-Clip mit Öse und zwei Deckenspinnen aus Metall. Diese eignen sich beispielsweise um sogenannte Jet-Snabbs oder Haken an Deckenprofilen zu befestigen. Jet-Snabbs sind ausziehbare Spiraldrähte mit Haken, an denen unter anderem Poster aufgehängt werden können.

Sprintis ist nach eigenen Angaben der führende Großhandel für Konfektionierungsartikel, die per Hand in ein Druckprodukt eingearbeitet werden. Vertrieben wird eine Vielfalt von über 1.500 Artikeln – alles zu finden im gut strukturierten Onlineshop unter http://www.sprintis.de.

Über:

Sprintis Schenk GmbH & Co. KG
Herr Christian Schenk
Ludwig-Weis-Straße 11
97082 Würzburg
Deutschland

fon ..: 0931-404160
web ..: http://www.sprintis.de
email : cs@sprintis.de

Sprintis Schenk ist spezialisiert auf Konfektionierungsartikel im Bereich Druckereibedarf und Buchbindereibedarf. Der Würzburger Anbieter hat unter anderem Produkte im Portfolio wie Dreiecktaschen, Visitenkartenhüllen, Buchschrauben, Klebepunkte oder Kugelketten. Seit Gründung durch Klaus Schenk 1989 ist das Unternehmen in Familienhand. Ursprünglich firmierten die Franken unter den Namen „X-SYS“, dann unter „Handelsagentur Schenk“ bis zum Umbenennung in Sprintis Schenk im Jahre 2009. Die Firma wird heute geleitet von den Brüdern Christian und Matthias Schenk.

Pressekontakt:

Vonderlinden Markenberatung
Herr Udo Vonderlinden
Mergentheimer Str. 33
97232 Giebelstadt

fon ..: 09334-970415
web ..: http://www.sprintis.de
email : post@vonderlinden.com

Ähnliche Beiträge
  • Sprin... Das Würzburger Unternehmen Sprintis Schenk wird zukünftig verstärkt ausländische Märkte beliefern. Daher wird der Großhändler für Druckereibedarf im März auf der internationalen Messe IPEX in [...]