Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Mit Offshore Software-Entwicklung Fixkosten senken und Profitabilität erhöhen!

Neben Kosteneinsparungen bis 70% ist von besonderem Interesse, dass mit Offshore Software-Outsourcing die Fixkosten in variable Kosten umgelagert werden und sich damit drastisch reduzieren lassen.

Kluge Firmen profitieren von der gezielten Auslagerung ihrer Software-Entwicklung in Billiglohnstaaten und haben dazu ein interessantes und lukratives Geschäftsmodell entwickelt: Mit einem Projektleiter-Team im eigenen Hause lassen sich so auch sehr grosse und komplexe Software-Projekte zu betriebswirtschaftlich sehr interessanten Konditionen entwickeln. Besonders interessant ist neben Kosteneinsparungen von bis zu 70% die Tatsache, dass die Fixkosten zu einem beträchtlichen Teil in variable Kosten umgelagert werden können.

Damit erhöht sich natürlich die Flexibiltät des Unternehmens, was in Zeiten stark varierender Auftragseingänge von ausschlaggebender Bedeutung ist. Diese höhere Flexibiltät ist insbesondere für mittelständische Firmen sehr wichtig und bildet die Voraussetzung, auch grössere Software-Projekte überhaupt durchführen zu können.

Ein kleines oder mittleres Unternehmen (KMU) mit Produkten oder Dienstleistungen im Software-Bereich kann durch gezielte Nutzung der Offshore Ressourcen seine Kostenstruktur ganz entscheidend verbessern. Viele Software-Projekte können ohne Nutzung des Offshore Outsourcing wegen der zu hohen (Lohn-)Kosten gar nicht realisiert werden! Durch gezielte Nutzung der Offshore Software Ressourcen lässt sich somit qualitativ und quantitativ die Wertschöpfung im Unternehmen erhöhen.

Nähere Informaionen zum Thema Offshore Software-Outsourcing nutzen:
Die wesentlichen Vorteile des Offshore Software-Outsourcing für ein Unternehmen!

KMU-INNOVATION ist Vertriebspartner der indischen PALNAR TRANSMEDIA PVT. LTD. und ermöglicht auch kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und Jungfirmen die Nutzung des Offshore Software-Outsourcing.

Nähere Informationen unter:
Offshore Software-Entwicklung nun auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Nischenmärkten

Über:

Offshore Software-Entwicklung
Herr Franz Beeler
Schönenbodenstrasse 2
6410 Goldau
Schweiz

fon ..: +41 41 855 62 92
web ..: http://www.kmuinnovation.com/offshoresoftwareentwicklung.htm
email : office@kmuinnovation.com

Das KMU-INNOVATION Team in Zusammenarbeit mit der indische Softwareschmiede PALNAR TRANSMEDIA PVT. LTD. ermöglicht kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und Jungfirmen die Nutzung des Offshore Software-Outsourcing. Im Mittelpunkt steht der Aufbau einer langfristigen Kooperation unter Einhaltung rigoroser Qualitätskriterien.

Kontaktpartner PALNAR TRANSMEDIA PVT. LTD.:

Dr. Franz J. Beeler
KMU-INNOVATION
Innovation & Venture Management
Schönenbodenstrasse 2
6410 Goldau /Schweiz

Tel: +41 41 855 62 92
Mobile: +41 77 417 44 47
Web: http://www.kmuinnovation.com

Email: office@kmuinnovation.com

Pressekontakt:

KMU-INNOVATION / Offshore Software-Entwicklung
Herr Franz Beeler
Schönenbodenstrasse 2
6410 Goldau

fon ..: +41 77 417 44 47
web ..: http://www.kmuinnovation.com/offshoresoftwareentwicklung.htm
email : office@kmuinnovation.com

Ähnliche Beiträge
  • Damit... Ruhestandsplanung für den Mittelstand - In Zeiten niedriger Renditen und hoher Lebenserwartung sollten Sie Ihre Ruhestandsplanung kritisch [...]
  • 2. Ta... Um die Ablage Ihrer Urlaubsfotos zu automatisieren, verlost Inventivio bis zum 5. September täglich 100 Lizenzen des neuen FamilyDiary 9 im Wert von je [...]
  • Tägli... Um die Ablage Ihrer Urlaubsfotos zu automatisieren, verlost Inventivio bis zum 5. September täglich 100 Lizenzen des neuen FamilyDiary 9 im Wert von je [...]
  • sayTE... Kombination von sayFUSE Backup und Recovery Funktionen mit bewährter Boston Server [...]
  • (Sche... Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht Dr. Elke Scheibeler berichtet über Probleme bei der Abgrenzung zwischen Werk- und Dienstverträgen und [...]