Pressemitteilungen und Pressemeldungen

MHMK Köln: Sportgeschichte aus erster Hand

Radsport-Kommentatoren-Legende Herbert Watterott besuchte die Sportjournalistik-Studierenden des 5. Semesters.

BildIm Kurs Sportgeschichte bei Dozent Martin Beils gab der 72jährige Einblick in seine Erfahrungen.
War es bei den Olympischen Spielen 1972 erlaubt, mit den DDR-Athleten frei zu sprechen? Wie haben sich die Berichterstattungs-Bedingungen in den letzten Jahren verändert? Und wie geht man damit um, wenn man als Journalist auf dem Motorrad bei der Tour de France mitfährt und vor einem ein Fahrer tot aus dem Sattel kippt?
Auf all diese Fragen der Studenten ging der 72-Jährige Watterott bei seinem zweistündigen Besuch ein und hatte die ein oder andere amüsante und unerwartete Anekdote zu berichten. Allein 41 Mal hat der Fernsehjournalist von der Tour de France berichtet, etliche Male von anderen sportlichen Großereignissen. Wie er sich beinahe versehentlich an der Getränkekiste mit den EPO-Ampullen bedient hätte und wie es dazu kam, dass nur Watterott wusste, was für einen Lenker Greg Le Mond bei seinem Toursieg 1989 da auf einmal benutzt hatte, waren Kostproben aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz.
So erfuhren die Studenten einmal mehr, dass Sportgeschichte nicht immer nur trocken auswendig gelernt werden muss, sondern mit dem richtigen Gesprächspartner durchaus unterhaltsam und informativ zugleich sein kann.
Wer nicht dabei war und trotzdem an den Geschichten und Erlebnissen des Herbert Watterott teilhaben möchte, kann sie in seinem Buch nachlesen: Tour de France live! – Vierzig Jahre Reportagen vom berühmtesten Radrennen der Welt (ISBN 3768852369). (Robin Tillenburg)

Über:

MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln
Herr Dr. Ralf Spiller
Richmodstraße 10
50776 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 31082-0
fax ..: 0221 31082-11
web ..: http://www.macromedia-fachhochschule.de/hochschule/standorte/campus-koeln.html
email : info.koeln@mhmk.org

Wo studiert man in Köln Medien? An der MHMK Hochschule (FH) Köln!

Köln zählt zu den führenden Medienmetropolen Europas und beherbergt neben unzähligen Film- und Fernsehproduktionsfirmen auch namhafte Zeitschriften- und Buchverlage wie DuMont und Kiepenheuer & Witsch.

Die MHMK Köln nutzt dieses vielfältige Angebot an renommierten Medien- und Kommunikationsunternehmen für projekt- und programmbezogene Kooperationen, um ihre Studierenden früh mit der Praxis und den führenden Köpfen der Branche in Kontakt zu bringen.

Der MHMK Campus Köln liegt mit zwei Standorten unmittelbar im Zentrum der weltoffenen und multikulturellen Domstadt – in direkter Nachbarschaft zum WDR, Deutschlands Branchenprimus im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Insgesamt sitzen neun Sender in der deutschen TV-Hauptstadt, darunter RTL als umsatzstärkster Privatsender in Europa.

Mit über 500 Studierenden und 18 fest angestellten Professoren und Professorinnen bietet die FH Köln ein abwechslungsreiches Hochschulambiente. Qualitätsjournalismus, Film als Erzählmedium oder Markenkommunikation und Werbung, PR, Sport und Eventmanagement, TV-Management sowie Musikmanagement am MHMK Campus Köln finden sich übergreifend die Medienmacher von morgen.

Obwohl erst 2006 gegründet, ist die Fachhochschule Köln eine feste Größe in der Hochschullandschaft und mit dem umfangreichen Angebot an Bachelorstudiengängen für Medien- und Kommunikationsberufe im Rhein-Ruhr-Raum führend.

Studieren Sie am MHMK Campus Köln einen der folgenden Bachelorstudiengänge:

Journalistik B.A. mit den Vertiefungsrichtungen Kulturjournalismus, Sportjournalismus

Film und Fernsehen B.A. mit den Vertiefungsrichtungen Drehbuch und Regie

Medienmanagement B.A. mit den Vertiefungsrichtungen Markenkommunikation und Werbung, Musikmanagement, PR und Kommunikationsmanagement, Sport- und Eventmanagement,
TV-Management

Medien- und Kommunikationsdesign B.A.

Pressekontakt:

MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln
Herr Dr. Ralf Spiller
Richmodstraße 10
50776 Köln

fon ..: 0221 31082-0
web ..: http://www.macromedia-fachhochschule.de/hochschule/standorte/campus-koeln/kontakt.html
email : r.spiller@mhmk.org

Ähnliche Beiträge
  • Das G... Der Kölner Journalistik-Professor Dr. Matthias Degen erklärt in der WDR5-Sendung Funkhaus Wallfrafplatz die Bedeutung der Medienethik für die Ausbildung von [...]
  • MHMK:... Den Hörsaal gegen die Agentur getauscht haben im laufenden Sommersemester Studierende des zweiten Semesters im Bachelorstudiengang ,,Medienmanagement" am Kölner Campus der [...]
  • Spann... Die Vorbereitungen zur Projektschau am 21. Januar 2013 laufen in vollen Zügen - Studierende, Auszubildende und Lehrende präsentieren [...]
  • Punkt... Einen nachhaltigen politischen Dialog haben Facebook und Twitter bislang nicht nach Deutschland gebracht. Das ist die ernüchternde Erkenntnis von Journalistikprofessor Dr. Andreas [...]
  • Lehrp... Die Neustart gGmbH war gestern zu Gast am Campus Stuttgart und stellte sich mit dem Thema ,,Leben ohne Kriminalität. Wir helfen.", bei den MHMK PR- und Kommunikationsstudierenden des 5. Semesters [...]