Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Messeteilnahme von ServoTech auf der Medtech-Welt in Luzern

Die ServoTech GmbH präsentiert auf der Medtech-Welt in Luzern, Halle 2, A 2005, ihr Angebot im Bereich Medizinprodukte Qualifizierung&Validierung, Technische Dokumentation sowie Schulung und Training.

BildLangenburg, August 2013. Vom 17. bis 19. September 2013 findet die Medtech-Welt in Luzern statt. Erstmalig und äußerst erfolgreich im September 2012 durchgeführt bietet die Messe künftig eine Plattform für die Fachwelt der Medtech-Szene. Die Fachmesse des World Medtech-Forum Lucerne versammelt auf kompaktem Raum alle wichtigen Branchenplayer und fördert somit neue Geschäftsmöglichkeiten für Medizintechnikunternehmen aus dem In- und Ausland.

Qualifizierung und Validierung spielen maßgebliche Rollen im regulierten Umfeld. Sie bilden wesentliche Voraussetzungen für ein hohes Maß an Patientensicherheit, die spätere Produktqualität und Datenintegrität. Der Experte der ServoTech GmbH steht dem interessierten Fachpublikum der Medtech-Welt zu hochrelevanten Themen wie

CE-Kennzeichnung für Medizinprodukte
– Qualifizierung und Validierung von Medizinprodukten
– Betriebsanleitung für Medizinprodukte
– Schulung und Training (auch mit dem Infoflipp)
Rede und Antwort.

CE-Beratung, Risikobeurteilung und abschließende Betriebsanleitungen sind ausschlaggebende Schritte zur Erstellung einer CE-Konformitätserklärung. Mit speziell angefertigten Schulungsunterlagen, den Infoflipps, macht ServoTech das Personal für die künftigen Fertigungslinien fit. Während der drei Tage dauernden Fachmesse, auf der sich die Zulieferindustrie den nationalen und internationalen Herstellern medizintechnischer Produkte präsentiert wird Herr Markus Konz Ansprechpartner für die genannten Fachthemen sein. Namhafte Schweizer Unternehmen wie die Rychiger AG, Nestlé Suisse SA, die DiaMed GmbH und die Spirax Sarco AG haben bereits erfolgreiche Projekte mit den ServoTech-Experten ausgeführt und vertrauen auf deren Leistungen.

Die Aktivitäten der Medtech für 2013 sind im Vorfeld weit über die Landesgrenzen hinaus auf reges Interesse gestoßen und so konnte ein attraktives Programm mit international renommierten Fachexperten, zu denen sich auch ServoTech zählen kann, zusammengestellt werden. Über 220 Aussteller, 100 Referenten und mehr als 20 Workshops werden die Besucher auch 2013 positiv überraschen.

Über:

ServoTech
Herr Lothar Kaske
Bahnweg 62
74595 Langenburg
Deutschland

fon ..: +49 (0) 7905 / 9190-0
fax ..: +49 (0) 7905 / 9190-290
web ..: http://www.servotech.de
email : postmaster@servotech.de

Seit 1992 bietet ServoTech seinen Kunden aus den Bereichen Pharmaindustrie, Medizintechnik und Maschinenbau innovative und maßgeschneiderte Dienstleistungen an. Mehr Information unter: www.servotech.de. Die ca. 50 Mitarbeiter in Langenburg bei Schwäbisch Hall, Karlsruhe und Salzhemmendorf-Lauenstein bringen ihr Know-how aus den Bereichen Maschinenbau, Lebensmittelbranche, Biotechnik, Chemie- und Lebensmitteltechnik, Informatik, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Sprache und Grafikdesign ein. Internationale Unternehmen wie Nestle, Bosch, Krones, Novartis und Roche zählen ebenso zu den zufriedenen Kunden von ServoTech wie Firmen aus dem Mittelstand. Zu dem umfangreichen Service von ServoTech gehören erfolgreiche Lösungen individueller und täglich neuer Aufgabenstellungen.

Pressekontakt:

ServoTech
Herr Lothar Kaske
Bahnweg 62
74595 Langenburg

fon ..: +49 (0) 7905 / 9190-0
web ..: http://www.servotech.de
email : postmaster@servotech.de

Ähnliche Beiträge
  • Wicht... ServoTech vom 6. Bis 8. November auf der FMB 2013 in Bad [...]