Pressemitteilungen und Pressemeldungen

iTwin Connect – per USB Stick verschlüsselt in die private Cloud!

iTwin Connect liefert mobilen Geschäftsleuten verschlüsselten und uneingeschränkten Zugang ins Internet, den eigenen Rechner und das Firmennetzwerk. Weltweit und ganz ohne Konfiguration.

BildDas Unternehmen iTwin, das die preisgekrönte Remote-Datenzugriffslösung iTwin entwickelt hat, nimmt mit dem neuen iTwin Connect die unzähligen Anforderungen in Angriff, denen mobile Geschäftsleute heute begegnen.

Zum einen bietet iTwin Connect vertrauliches Internet-Browsing ohne Einschränkungen und zum anderen erlaubt es den Zugang von unterwegs auf den Bürorechner, den Zugriff auf Daten sowie auf das heimische- oder das Büronetzwerk (indem es etwa wie ein persönliches Virtual Private Network/VPN arbeitet).

iTwin Connect besteht aus zwei identischen USB-Stick-Hälften. Um es zu installieren, wird es einfach an den USB-Port des Büro- oder Heimcomputers angeschlossen. Wenn man nun eine Hälfte des iTwin abtrennt, wird sie zum iTwin Connect-„Key“, dem Schlüssel in die private Cloud, den man mit sich trägt. Unterwegs wird dieser „Key“ in einen beliebigen Internet-Rechner gesteckt und es wird augenblicklich ein sicherer VPN-Tunnel zum Heim- oder Bürorechner hergestellt.

Vorteile des iTwin Connect:
o ‚Teleport Me‘: Diese Funktion erlaubt es, vertraulich und ohne Einschränkungen im Internet zu surfen. Jeglicher Internet-Datenverkehr wird über einen sicheren VPN-Tunnel geleitet. Auf das
Internet wird auf diese Weise über die Internetverbindung des Privat- bzw. Büro-PCs zugegriffen.
o ‚Teleport Me‘: Zusätzlich stellt diese Funktion einen vertraulichen Zugang zum Internet über iTwins dedizierte Network-Server in den USA, Europa und in Asien/Pazifikraum zur Verfügung.
Nützlich ist diese Funktion, wenn der Heim- bzw. Büro-Rechner nicht angeschaltet bleiben kann, sowie wenn für das Surfen eine lokale IP-Adresse benötigt wird, die sich von der des eigenen Computers unterscheidet.
o Network Access: Greift auf Quellen wie Kameras oder Media Server im privaten Umfeld sowie auf Laufwerke und Applikationen mit Netzwerkanschluss im Büro zu. Der Netzwerk-Zugriff (VPN) über iTwin Connect benötigt keine Konfiguration.
o Remote Desktop: Startet mit einem einzigen Klick, um auf Applikationen (und deren Daten) auf dem privaten oder Büro-Rechner zuzugreifen.
o Remote File Access: Ermöglicht Zugriff auf alle geteilten Dateien auf dem privaten oder Büro-PC über den Browser und über die Applikation auf dem Rechner selbst.
o Hardware Grade Security: Alle übermittelten Daten sind mittels industrietauglicher 256 bit-Verschlüsselung im AES-GCM-Modus* gesichert. Jedes Mal wenn die zwei Hälften verbunden werden, generieren sie einen einmaligen kryptischen Schlüssel, der genutzt wird, um einen „Session-Key“ zu generieren, der alle über das Internet übermittelten Daten schützt. iTwin Connect bietet außerdem eine optionale 2-Faktor-Authentifizierung, den sichersten Weg, den privaten oder Office-Computer für eine Remote Access-Verbindung einzurichten. Da die eine Hälfte des iTwin-Paares stets beim Anwender bleibt, verfügt auch nur er über den Hardware-Key, der für den Remote-Zugriff notwendig ist.
o Keine Gebühren: Es fallen keine Abo-Gebühren für den iTwin Connect an, lediglich eine einmalige Zahlung für den gesamten Lebenszyklus des iTwin-Gerätes.

Die ‚Teleport Me‘-Funktion ist besonders vorteilhaft, wenn man über Hotel-Netzwerke, öffentliche WiFi-Hotspots oder andere unzuverlässige Breitband-Verbindungen online geht. Sie verhindert vollständig, dass jemand sensible Daten wie Passworte einsehen oder den Browser-Verlauf nachvollziehen kann.
Darüber hinaus erlaubt die Funktion ‚Teleport Me‘ den Zugriff auf Internetseiten, die geografisch auf ein Gebiet außerdem des heimischen oder geschäftlichen Umfelds eingeschränkt sind. Folglich kann der Anwender – unabhängig vom Standort – TV-Sendungen anschauen, seine Facebook-Seite checken oder anderen Internetaktivitäten nachgehen wie sonst Zuhause oder im Büro.

Christiane Weigelt, Geschäftsführerin der deutschen Vertretung von iTwin sagt dazu: „iTwin Connect nimmt die Herausforderungen an, denen mobile Geschäftsleute heute begegnen. Gerade heute, wo die Diskussion um Datensicherheit ihren Höhepunkt erreicht hat, nehmen die hohen Sicherheitsstandards von iTwin einem die Sorgen um den Datenschutz. Die Unkompliziertheit plus die umfassenden Funktionen helfen, die Dinge unterwegs geregelt zu bekommen. Es ist die perfekte, kompromisslose Lösung für Reisende und alle, die auch online Wert auf ihre Privatsphäre legen. Nicht umsonst war iTwin auch für den Internet Award in der Kategorie ,Mobile‘ des ECO Verbandes für die Internetwirtschaft nominiert.“

iTwin Connect ist ab sofort für 199 Euro (inkl. Mwst.) über www.itwin.de verfügbar.
Sehen Sie iTwin Connect in Aktion in diesem Demo-Video: http://youtu.be/iOCUV4Gby-w

Über iTwin
iTwin hat den iTwin-Stick für den Remote-Datenzugriff 2010 auf den Markt gebracht und damit den Zugriff auf die eigenen Dateien aus der Ferne so leicht gemacht wie die Benutzung eines USB-Sticks. Heute ist iTwin noch einen entscheidenden Schritt weiter gegangen und hat durch die Einführung von iTwin Connect ein echtes VPN geschaffen.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte iTwin.de oder folgen Sie uns auf Facebook: Facebook.com/iTwin.de.

*AES-GCM-Modus bietet sowohl authentifizierte Verschlüsselung als auch Datensicherheitsüberprüfungen.

Über:

iTwin Germany by Flashtex GmbH
Herr Ulrich Weigelt
Voßkuhlenweg 26
22941 Bargteheide
Deutschland

fon ..: 04532-400564
web ..: http://www.itwin.de
email : contact@itwin.de

Pressekontakt:

iTwin Germany by Flashtex GmbH
Herr Ulrich Weigelt
Voßkuhlenweg 26
22941 Bargteheide

fon ..: 04532-400564
web ..: http://www.itwin.de
email : contact@itwin.de

Ähnliche Beiträge
  • Weltn... Interview mit Christiane Weigelt, Geschäftsführerin von iTwin. Das Startup bietet eine Private Cloud-Lösung an, die sich per Plug & Play einrichten lässt und so Datensicherheit im Internet [...]
  • ARTEC... Instandsetzer und Lieferant für Anlasser und Lichtmaschinen überzeugt von Cyberoam Network Security. save IT first setzte Lösung [...]
  • Cyber... Unternehmen zeigt Next Generation Firewalls und UTMs und sucht weitere Reseller für innovative Produkte mit bestem [...]
  • Cyber... UTM-Appliance verbessert bei hoher Performance IT-Sicherheit für kleine Büros und [...]
  • Wohnu... IT-Security-Spezialist CONACTIVE setzt Lösung erfolgreich um. Innovativer Funktionsumfang, flexible Größe und optimales Preis/Leistungs-Verhältnis waren ausschlaggebend für die [...]