Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Handgefertigte Fair Trade Diamantringe jetzt auch auf dem deutschen Markt

Der traditionell handgefertigte Diamantschmuck von Infinity of London Jewellery mit nur fair gehandelten, ethisch vertretbaren & natürlichen Diamanten aus der eigenen Werkstatt jetzt in Deutschland.

Bild,,Diamonds are a girl’s best friend´´ trällerte die unvergessliche Marilyn und wie Recht sie hatte. Doch leider haben Diamanten ihren Preis, und beim Schlagwort ‚günstig‘ drängt sich in diesem Kontext sogleich der Gedanke an Blutdiamanten auf. Das dies auch anders geht beweist Infinity of London Jewellery Ltd., ein Britischer Juwelier, der den Zwischenhandel mit einem Tochterunternehmen selbst übernahm und diese Marge an seine Kunden weitergibt. Dabei befolgt Infinity of London zum Ausschluss von Blutsteinen und dessen Bekämpfung kompromisslos dem Kimberley Process Certification Scheme sowie den strengen internen Beschaffungsrichtlinien und ethischen Grundsätzen. Wer jetzt an synthetische oder falsche Diamanten denkt – weit gefehlt: Nur saubere, echte Steine gelangen in den Verkauf, entstanden in mehreren Ewigkeiten, handverarbeitet in den eigenen Werkstätten zum Symbol der ewigen Liebe. Und in jedem einzelnen Stück steckt die Passion der vom Design besessenen Goldschmiede.

2015 bündelte das Unternehmen seine Kräfte mit der Umfirmierung von Infinity Jewellery Ltd. in Infinity of London Jewellery Ltd. und sorgte für frischen Wind in den eigenen Hallen. Nach einem erfolgreichen Relaunch des Shops http://www.infinity-london.com steht dieser nun auch deutschen Kunden zur Verfügung. Das Angebot ist nicht so riesig wie bei den großen Wettbewerbern, denn schließlich fertigt man von Hand, aber kann sich durchaus sehen lassen. Verkaufsschlager ist neben dem klassischen Solitaire und Memoire Ringen sicher auch ein Cluster-Ring, mit dem schon Prinz William um die Hand seiner Kate anhielt: https://www.infinity-london.com/diamond-cluster-ring-18ct-white-gold-R162.html.
Jedoch soll kein Wunsch-Design unrealisiert bleiben, daher können die Design-Verantwortlichen auch direkt per Mail zu den individuellen Vorstellungen kontaktiert werden: info@infinity-jewellery.com.

Über:

Infinity of London Jewellery Ltd.
Frau L. Dewhurst
88-90 Hatton Garden Suite 36
EC1N 8PN London
Großbritannien

fon ..: 0844 798 1102
web ..: http://www.infinty-london.com
email : info@infinity-jewellery.com

Die Leidenschaft für Edelsteine hat der Gründer des Unternehmens durch die Arbeit seines Großvaters als Edelsteinkundler schon sehr jung entwickelt. 1998 begann er mit dem Verkauf eigener Schmuckstücke in Hatton Garden, dem Zentrum der Londoner Juwelen- und Diamantenwelt. 2000 wurde Infinity Jewellery gegründet, es folgten eine italienische Filiale 2004 sowie die als Großhändler fungierende Tochtergesellschaft. Leitgedanke des Unternehmens ist, Diamanten für jedermann erschwinglich anzubieten und dies in solider Handwerkskunst aus der eigenen Werkstatt, also keine Massenware. Nach ersten Gehversuchen auf dem deutschen Markt will man sich nun intensiver den Bedürfnissen der deutschen Kunden widmen.

Pressekontakt:

Infinity of London Jewellery Ltd.
Frau K. Boehlke
88-90 Hatton Garden Suite 36
EC1N 8PN London

fon ..: 0844 798 1102
web ..: http://www.infinty-london.com
email : katb@infinity-london.com

Ähnliche Beiträge
  • diffs... Schönes, das nicht aus dem Sweatshop [...]
  • Onlin... -- /via JETZT-PR/ [...]
  • Baby´... Pflegeleicht, schick und individuell soll es sein. Mit Baby´s finest gibt es jetzt handgemachten Babybedarf, der nach eigenen Wünschen gestaltet werden [...]
  • Juwel... Der erfolgreiche Dortmunder Juwelier Maik Abt, der den hiesigen deutschen Markt mit edlen Diamantschmuck beliefert, ist den französischen Kunden offenbar auch sehr [...]
  • Juwel... Der sich auf exklusiven Diamantschmuck spezialisierte Dortmunder Juwelier Maik Abt erweitert die hauseigene Diamantring [...]