Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Faule Außenstände? Ihr Schuldner zahlt nicht?

Ihr Schuldner zahlt nicht?

Vom Forderungsmanagement seriöser Anbieter profitieren nur die Inkassounternehmen und deren Anwälte. Gerade kleinere und Mittelständische Unternehmen sind auf die Hilfe externer Dienstleister angewiesen, um unbezahlten Rechnungen nachzugehen.
Wer hohe Zahlungsausfälle verkraften muss, kann seine Preise nicht stabil halten, dies führt meist zu Entlassungen oder gar zur eigenen Insolvenz. Den Schaden hat meist der Betroffene am Ende selbst zu tragen.

Wer bei einer Inkassoforderung Zweifel an der Seriosität des Inkassounternehmens hat, kann beim BDIU (Bundesverband Deutscher Inkassounternehmen) die Zulassung prüfen. Es gibt aber auch andere Inkassodienstleister die andere Wege gehen.

Diese sogenannten Geldeintreiber sind dort nicht aufgeführt und sind dem BDIU ein Dorn im Auge. Denn wer lässt sich schon gerne in die Suppe spucken. Ausschließlich dem Gerichtsvollzieher ist die Vollstreckung über das bewegliche oder unbewegliche Vermögen eines vermeintlichen Schuldners in Deutschland erlaubt. Die Erfolgsaussichten im Ausland sind aber derart gering, ebenso weckt der Besuch eines solchen oder ellenlange Briefe der Inkasso Büros ein müdes Lächeln hervor. Wobei hingegen genau diese Inkasso Vermittler Erfolge von bis zu 70 % vorzuweisen haben.

Grundsätzlich gilt, zunächst die Forderung zu prüfen. Wenn die Forderung berechtigt ist, lohnt es sich, schnell zu handeln, das Gespräch zu suchen und z.B. eine Begleichung der offenen Rechnung in mehreren Raten anzubieten.

Über:

ZAK Inkasso Group Corp. Europa
Herr Servicebüro Europa
Im Haselbusch 4
78224 Singen am Bodensee
Deutschland

fon ..: +49(0) 7731 5919873
fax ..: +49(0) 7731 5919875
web ..: http://www.zak-inkasso.ch/
email : info@geld-eintreiben.de

Pressekontakt:

ZAK Inkasso Group Corp. Europa
Herr Servicebüro Europa
Im Haselbusch 4
78224 Singen am Bodensee

fon ..: +49(0) 7731 5919873
web ..: http://www.zak-inkasso.ch/
email : info@geld-eintreiben.de

Ähnliche Beiträge
  • Zur V... Schuldner offener Forderungsstände behaupten oft, sie seien über Ihr Widerrufsrecht nicht aufgeklärt worden, um so ihre Vertragserklärungen über die gesetzlichen 14 Tage hinaus widerrufen zu [...]
  • Koste... Hohe Inkassogebühren sind ein Ärgernis und müssen nicht sein. Inkasso sollte effizient, freundlich und nachhaltig, aber nicht teuer sein dachten sich die Macher von [...]
  • BGH U... awt Rechtsanwälte informiert über eine aktuelle Entscheidung des BGH zum Thema Gebühren und [...]
  • Strin... Aufgrund von Kunden mit einer schlechten Zahlungsmoral können Unternehmen in Liquiditätsengpässe geraten. Für ein effektives Forderungsmanagement sind mehrere Dinge zu [...]
  • Works... Wenn es um das unternehmensinterne Anmahnen / Hereinholen von Außenständen geht, ist das Thema Telefoninkasso eines der mächtigsten Instrumente. Warum? Lesen Sie [...]