Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Erfolgreicher Jahresauftakt mit einer Internationalen Infrarotheizung Händlerschulung

Der schwäbische Infrarotheizungs-Hersteller behauptet sich nun bereits seit über einem Jahr erfolgreich auf dem Markt für energieeffiziente und innovative Heizsysteme.

BildHayingen | Das Hayinger Unternehmen verfolgt ehrgeizige Ziele: Mit ihrer ökologischen Vision und ihren inzwischen auch patentierten Präzisionsheizsystemen „Made in Süddeutschland“ will REDPUR zum Weltmarktführer für Infrarotheizsysteme werden. Für einen solchen Expansionskurs benötigen die Hayinger natürlich auch starke Partner – und haben einen solchen von Anfang an in der ebenfalls schwäbischen Energiefreiheit GmbH gefunden. Die Vertriebsexperten aus Riedlingen sowie ihr bundesweites und inzwischen auch internationales Partnernetzwerk übernehmen für die REDPUR-Heizsysteme exklusiv Vertrieb und Kundendienst. Auch im Hinblick auf die Akquise neuer Händler-Partner arbeiten die beiden Firmen eng zusammen.

55 neue Händler-Partner aus Deutschland und fünf weiteren europäischen Ländern

REDPUR und die Energiefreiheit GmbH arbeiten vom ersten Tag an bei der Organisation von Schulungen, Seminaren und Fachtagungen eng zusammen und haben dafür mit der VCE Akademie der Energiefreiheit GmbH eine kompetente und unternehmensübergreifende Institution geschaffen. Die REDPUR-Händlerschulungen haben in der Jahresplanung der beiden Business-Partner einen festen Platz. Bereits nach der ersten Veranstaltung im Dezember 2012 war klar, dass die REDPUR-Infrarotheizsysteme ebenso wie das differenzierte Vertriebsmodell der Energiefreiheit GmbH im Handel großen Anklang finden. Natürlich wird diese Tradition auch im aktuellen Geschäftsjahr fortgesetzt. Der erste Termin des Jahres fand am 22. Januar 2014 statt. Insgesamt waren mehr als 55 neue Händler-Partner in die REDPUR-Zentrale auf der Schwäbischen Alb gekommen. Mit großer Resonanz hatten die beiden Partnerunternehmen von vornherein gerechnet. Ein Novum war die große internationale Resonanz. Unter den Teilnehmern befanden sich diesmal nicht nur REDPUR-Händler aus allen Bundesländern, sondern auch aus Österreich, Großbritannien, Holland, Frankreich und Italien.

Komplett-Programm zu allen Fragen infraroten Heizens

Die aktuelle Händlerschulung war eine Basisschulung. Die neuen Händler erlebten dabei selbstverständlich ein Komplettprogramm zu allen Infrarotheizung Fragen. Den Einstieg bildete eine Präsentation der REDPUR-Story, in deren Rahmen aus der jahrzehntelangen Expertise und der gemeinsamen ökologischen Vision von vier süddeutschen Unternehmern zuerst eine konkrete Geschäftsidee und schließlich ein leistungsstarkes Unternehmen entstanden sind. Danach ging es um die physikalischen Prozesse, die der Wirkungsweise der REDPUR-Heizsysteme zugrunde liegen, die innovative REDPUR-Technik, spannende Details aus Forschung und Entwicklung und natürlich auch viele Anwendungsbeispiele aus der Praxis, welche die Vorteile der REDPUR-Heizungen im Hinblick auf ihre Energieeffizienz und ihren hohen Wirkungsgrad belegen.

Die aktuelle REDPUR-Händlerschulung in Hayingen belegt einmal mehr, dass das schwäbische Unternehmen einen Erfolgskurs eingeschlagen hat, für den die technologische Expertise und das Innovationspotential des REDPUR-Teams ebenso wie starke Händler-Partner unverzichtbar sind. Weitere Schulungs- und Event-Termine für das REDPUR- und Energiefreiheit-Partnernetzwerk werden in den nächsten Monaten recht kontinuierlich folgen.

Über:

REDPUR GmbH
Frau Rosamaria Mondello
Schulstr. 5
72534 Hayingen
Deutschland

fon ..: 07386-277382
web ..: http://www.redpur.de
email : info@redpur.com

Die REDPUR GmbH ist ein süddeutsches High-Tech-Unternehmen, das sich auf innovative und umweltfreundliche Infrarot-Heizsysteme spezialisiert hat. Hinter den Präzisionsprodukten von REDPUR steht die ausgewiesene technologische und kommerzielle Expertise von vier süddeutschen Unternehmern mit langjähriger Erfahrung mit innovativer Heiz- und Umwelttechnik. Für ihre evolutionären Infrarot-Heizsysteme garantiert die REDPUR GmbH höchste Qualität und fortlaufende Weiterentwicklung auf der Basis der aktuellsten technologischen Standards. Alle REDPUR Heizsysteme werden auf der Schwäbischen Alb gefertigt.

Neben technologischer Exzellenz und umfassendem Service für ihre Kunden hat die REDPUR GmbH in ihren Unternehmenszielen auch ihre ökologische Vision fest verankert. Die Infrarotheizungen von REDPUR gehören durch ihre Energie- und Kosteneffizienz zu den saubersten, günstigsten und umweltfreundlichsten Heizungsangeboten auf dem Markt. In Verbindung mit einer dezentralen Energieversorgung aus regenerativen Quellen ermöglichen sie weitgehende Energiefreiheit und damit den nachhaltigen Schutz unserer natürlichen Ressourcen.

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in ungeänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

REDPUR GmbH
Herr Marc-Philipp Knorr
Schulstr. 5
72534 Hayingen

fon ..: 07386-277382
web ..: http://www.redpur.de
email : presse@redpur.com

Ähnliche Beiträge
  • 23.08... Einen Marktplatz in der heutigen Zeit zu eröffnen, erinnert schon etwas an David gegen Goliath. Damit diese Geschichte spannend bleibt, wurden die Features und Preise mit Bedacht [...]
  • Ein n... Der Marktplatz mamaceni.de ist seit dem 07.08.2013 online. Derzeit beginnen die Händler mit dem Einstellen ihrer Produkte. Noch fehlen viele Produkte, welche in den nächsten Tagen eingestellt [...]
  • Uni B... Uni Bayreuth koordiniert europäisches Projekt: "InDeWaG" will innovative Gebäudetechnologien so kombinieren, dass Gebäude erheblich weniger Energie für Heizung, Lüftung und Klimatisierung [...]
  • Elekt... Die Dienste von Elektro Potthast aus Höxter sind umfassend und bieten alles, was man sich als Privat- oder Geschäftskunde wünscht. Die 20 Mitarbeiter des Unternehmens leisten erstklassige [...]
  • Heima... EC Bioenergie liefert regionale Pellets für den gesamten [...]