Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Erben der Nazis – erschütterndes Zeitzeugenbericht zeigt Umgang der Justiz mit ehemaligen Nationalsozialisten

Manfred Auer schildert in seinem Werk „Erben der Nazis“ autobiographische Beobachtungen eines Zeitzeugen.

BildIn seinem Werk „Erben der Nazis“ erzählt Manfred Auer Erlebnisse und Beobachtungen über drei Generationen. Es sind die autobiographische Beobachtungen eines Zeitzeugen und selbsternannten „Nestbeschmutzers“. In seinem Bericht behandelt Auer den Zeitraum der 77 Jahre zwischen 1937 und 2014. Sein Hauptaugenmerk liegt auf der deutschen Justiz und ihren Umgang mit ehemaligen Nationalsozialisten nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Ein wichtiges Anliegen ist Aurer, das komplette Versagen der Justiz zu enthüllen, die es Mitgliedern der kriminellen Vereinigung NSDAP ermöglicht hat, politische Ämter in Deutschland zu besetzen.

Manfred Auer legt ein nachdenkliches, ein wütendes und erschütterndes Werk vor. In seinen Erinnerungen beschreibt er die Hetze auf Juden, das Verschwinden ganzer Familien und den Umgang der Justiz mit ehemaligen Nationalsozialisten. „Erben der Nazis“ – ein bewegender Zeitzeugenbericht und ein Plädoyer für das Nicht-Vergessen.

„Erben der Nazis“ von Manfred Auer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-0889-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch gibt es hier

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Ähnliche Beiträge
  • Das K... Kundenportal für den sicheren interaktiven Austausch von Dokumenten und Rechnungen nutzen und somit Kosten und Zeit sparen. Nutzen Sie die hohe Datensicherheit ausserhalb von [...]
  • Ärzti... "Die Ärztin der Dritten Linie" von René Antoine Fayette entführt den Leser in ein von Morden und Terror gepflasterte [...]
  • Die Ä... "Die Ärztin der Dritten Linie" von René Antoine Fayette entführt den Leser in ein von Morden und Terror gepflasterte [...]
  • Nachk... Klaus Köppen zeigt in seinem Roman "Nachkriegserzählungen" einfühlsam und bildhaft autobiographische Erlebnisse aus der Kriegs- und [...]