Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Drei Begegnungen zur EM-Qualifikation 2015 unverschlüsselt auf RTL NITRO HD – live bei M7 im Kabel & via IPTV

Drei Paarungen unverschlüsselt via HDTV

BildKöln, 24. August 2015 – Auf RTL NITRO HD wird scharf geschossen: Der jüngste Sender der Mediengruppe RTL Deutschland überträgt mindestens 20 Live-Spiele der EM-Qualifikation 2015 und hebt jetzt für drei Paarungen den Signalschutz der HDTV-Übertragung auf. Zuschauer, die ihr TV-Programm über die M7-Plattformen beziehen, können so die Begegnungen Niederlande gegen Island (3. September, ab 20.15 Uhr), Spanien gegen Slowakei (5. September ab 20.15 Uhr) und Türkei gegen Niederlande (6. September ab 17.30 Uhr) live und unverschlüsselt in HD-Qualität empfangen. Die Übertragung erfolgt über das Kabel- und das IPTV-Produkt der M7.

Moderator der Partien ist Markus Kavka, als Experte steht ihm der ehemalige Nationalspieler Steffen Freund zur Seite. Kommentator der beiden Spiele der Niederlande ist Stefan Fuckert. Timo Latsch kommentiert die Begegnung Spanien gegen Slowakei. RTL NITRO HD hebt seine Verschlüsselung im Zeitraum Donnerstag, 3. September 2015 (12.00 Uhr) bis Sonntag, 6. September 2015 (24.00 Uhr) auf. In diesem Zeitraum können sich die Zuschauer von der brillanten Bildqualität auf RTL NITRO HD überzeugen.

„Viele Zuschauer nutzen HDTV-taugliches Equipment im heimischen Wohnzimmer, ohne tatsächlich HDTV zu empfangen. Mit verschiedenen Promotion-Aktionen wird M7 im Verbund mit Partnern künftig verstärkt auf die Vorteile von HDTV hinweisen. Dazu gehört nicht zuletzt die unverschlüsselte Ausstrahlung zugkräftiger TV-Events wie die EM-Qualifikation. Wir freuen uns sehr über diese Kooperation mit RTL NITRO HD“, betont Alessandro Lanfranconi, Geschäftsführer der M7 Deutschland.

Netzbetreibern steht mit der unverschlüsselten Übertragung der EM-Qualifikation ein besonderes TV-Highlight zur Verfügung, um speziell auf die gestochen scharfe Bildqualität von HD sowie das breite HDTV-Angebot der M7 insgesamt hinzuweisen. Die Verbreitung von RTL NITRO HD erfolgt im M7-Paket BasisHD. Dieses bietet Fernsehen in brillanter HD-Qualität in Kabel- und IP-Netzen – mit einer Vielzahl privater Free-TV-Programme, u.a. der großen Privatsender. In der Kabelversion bringt BasisHD jetzt auch den Multiscreen in die Kabelhaushalte: Im neuen M7-Bundle BasisHD Now steht den Zuschauer neben einer Zweit-Smartcard auch eine Multiscreen-App zur Verfügung. Sie bringt alle Programme des Kabelanschlusses zuhause und in bester HD-Qualität auf Tablet, Smartphone und Co. Dank vieler Zusatzfunktionen wie ReStart, RePlay, Timeshift, VoD oder EPG wird aus dem Kabelanschluss somit echtes Premium-Entertainment.

Über:

M7 Deutschland
Herr Fuchs Thomas
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach
Deutschland

fon ..: 02261-9942395
fax ..: 02261-9942394
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : tfuchs@fuchsmc.com

M7 Deutschland

M7 betreibt im Kabelgeschäft eine unabhängige und voll integrierte digitale Programm- und Dienste-Plattform für Netzbetreiber in Europa. Die M7-Plattform stellt schlüsselfertige TV-Vorleistungsprodukte zur Verfügung und ermöglicht so die einfache und kosteneffiziente Verbreitung deutscher und multinationaler TV-Programme. Hierzu gehört auch die Regelung aller rechtlichen und technischen Fragen. Aus dem umfassenden Portfolio können sich Netzbetreiber – bei voller Kontrolle ihrer Endkundenbeziehungen – eigene digitale TV-Pakete zusammenstellen und ihren Kunden anbieten. Die Plattform liefert ein reichhaltiges Angebot an Sendern in brillanter HD-Bildqualität, dessen Umfang neue Maßstäbe in den Kabel- und IP-Netzen setzt. Hinzu kommen attraktive Sender verschiedener Genres in SD-Qualität sowie eine internationale Auswahl mit über 30 fremdsprachigen Programmen in neun verschiedenen Sendesprachen. Mit der IPTV-Plattform steht Netzbetreibern darüber hinaus eine rechtssichere Lösung mit rund 150 TV-Programmen, davon ein Drittel in brillanter HD-Qualität, bereit, die eine vollständige TV-Versorgung, zeitversetztes Fernsehen sowie Video on Demand mit voller Multiscreen-Unterstützung über IP-Netze in die Haushalte bringt. Detaillierte Informationen unter www.m7deutschland.de

Kontakt M7 Group: Burkhard Zyber, burkhard.zyber@eviso.de

Pressekontakt: Thomas Fuchs; email: tfuchs(@)fuchsmc.com; Tel: +49 171 44 83 168

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942395
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : tfuchs@fuchsmc.com

Ähnliche Beiträge
  • Schne... SIBB e.V. und DNS:NET Internet Service GmbH laden am 11.September 2013 zum After Work Treffen in Berliner Rechenzentrum /Einblick in Betrieb eines [...]
  • Eutel... Eutelsat Communications - IBC vom 13. bis 17. September 2013 in Amsterdam (Halle 1 - Stand D59) - neueste Entwicklungen für Ultra HD, neue Features Connected TV Plattform, smart [...]
  • M7 IP... Multiscreen-TV +++ Rund 140 Digitalprogramme in HD und SD +++ White Label für volle Markenunterstützung +++ TV-App für [...]
  • NetCo... Verlängerung der Kooperation zur TV-Versorgung der NetCologne-Kabelkunden um drei [...]
  • 1000 ... 1000 Videos around the world mit angenehmer gemafreier Musik vom Filmkomponisten Johannes Kayser für Webmaster, Reiseportale und WebTV Anbieter . 1x kaufen - immer wieder [...]