Pressemitteilungen und Pressemeldungen

DigitalArt – Webdesign auf Mietkaufbasis soll 2016 kommen

DigitalArt ist für sein Webdesign Herne, sein Webdesign Bochum und sein Webdesign Essen bekannt.

Nun stellt der professionelle Anbieter eine neue Geschäftsidee vor, die viele Kunde mehr als begeistern dürfte. Ab 2016 soll es nämlich eine Möglichkeit geben, ein Webdesign mieten zu können.

Professionelle Webseite als Leasing-Modell

Eine Webseite erfordert jede Menge Arbeit – alle Webdesigner können hierzu ihre ganz eigenen Erfahrungen vermelden. Auch für den Kunden bedeutet eine professionelle Präsenz im Web immer einen erheblichen Kostenaufwand, der sich nicht in jedem Fall leicht planen lässt. Doch von DigitalArts kommt nun eine andere Idee. Frei nach dem Prinzip – bei einem Auto geht es ja auch – soll man ab 2016 hier eine professionelle Webseite einfach mieten können. Es wird also ein monatlicher Betrag entrichtet, für den der Nutzer alle Rechte an der Seite erhält. Ist der Vertrag beendet, so geht die Seite wieder in den Besitz von DigitalArts über.

Kostenersparnis für den Kunden

Anstatt eine vollständige Seite, mit all ihren anfallenden Nebenkosten kaufen zu müssen, bietet sich das Mietkonzept für Kunden geradezu an. Zu einem Festbetrag im Monat bekommen sie eine umfangreiche Plattform für ihr Unternehmen zur Verfügung gestellt. Auf diese ist man aber nur solange beschränkt, wie man diese wirklich benötigt. Tatsächlich können so mehrere Hundert Euro im Jahr an Betreungs- und Entwicklungskosten eingespart werden. Ist die Laufzeit des Vertrages zu Ende, so geht die Seite dann an den Kunden über. Dieser verfügt zu diesem Zeitpunkt dann über eine Plattform, die perfekt gepflegt wurde und sich auch bei Updates auf dem neusten Stand der Technik bewegt.

Klare Planung möglich

Durch das Mietkonzept von DigitalArts kann der Kunde seine Ausgaben für die Webseite im Monat klar planen, denn es gibt nur einen Betrag zu entrichten. Mit diesem sind auch alle Wartungs- und Instandhaltungskosten beglichen. Dies schafft einen erheblichen finanziellen Spielraum für andere Projekte. Zudem können die gesamten Kosten steuerlich abgesetzt werden, was dem Prinzip eines Mietwagens für die Firma entspricht. Dabei ist die Investition von umfangreichem Eigenkapital nicht erforderlich, sodass der Kunde im Erstfall für eine professionelle Seite, welche durchaus mehrere Tausend Euro kosten kann, auch kein Darlehen von seiner Bank benötigt.

Gerade für Gründer interessant

Besonders bei Existenzgründern, welche mit ihrem Unternehmen zum ersten Mal Fuß fassen wollen, ist die eigene Webseite das erste Aushängeschild. Über das Internet können unzählige Kunden erreicht werden, auf welche man im direkten Umfeld ansonsten keinen Zugriff hätte. Doch oftmals sind die liquiden Mittel hier nicht ausreichend, um alle Ansprüche an die Internetseite bedienen zu können. Mit dem Mietkauf-Prinzip von DigitalArt wird dieses Problem aber geschickt umgangen. Für einen festen Betrag im Monat können sich auch Gründer und Privatpersonen ihre eigene Homepage mit allen Schikanen leisten, ohne dass sie dabei ihre finanziellen Mittel zu sehr ausreizen müssen.

Was wird kommen

Wie genau das Konzept von DigitalArts am Ende aussehen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Derzeit ist geplant, das Projekt im Jahre 2016 zu beginnen, was auch sehr wahrscheinlich ist. Ab wann die erste Mietkaufseite von DigitalArts online sein wird, ist dann nur noch eine Frage der Zeit. In jedem Fall kann bereits jetzt gesagt werden, dass durch dieses Vorgehen interessante Möglichkeiten geschaffen werden, welche den Markt der Webseitenentwicklung verändern könnten.

Über:

DigitalArt Media
Herr Ansgar Hermann
Hauptstrasse 289
44649 Herne
Deutschland

fon ..: 023256611302
web ..: http://www.digitalart-media.de
email : info@digitalart-media.de

Pressekontakt:

DigitalArt Media
Herr Ansgar Hermann
Hauptstrasse 289
44649 Herne

fon ..: 023256611302
web ..: http://www.digitalart-media.de
email : info@digitalart-media.de

Ähnliche Beiträge
  • Merca... Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen im IT- Bereich mit folgenden Professionen: - Warenwirtschaftssoftware - Homepage Design - Webshop Programmierung - SEO - E-Commerce - [...]
  • Relau... Alles wird neu mit der [...]
  • Der k... Mit dem "Homepagecheck für Architekten" erhalten Architekten kostenlose Tipps und individuelle Optimierungsvorschläge zur Verbesserung ihrer [...]
  • Der k... Mit dem "Homepagecheck für Handwerker" erhalten Handwerker kostenlose Tipps und individuelle Optimierungsvorschläge zur Verbesserung ihrer [...]
  • az Me... Professionelle Werbeagentur in Dorsten von A bis Z: az mediendesign bietet effektives Marketing für jedes [...]