Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Die Riester Anbieter im Test

PRÜFUNGSKRITERIEN BEI FINANZTEST

Stiftung Warentest hat in den vergangenen Jahre schon mehr die Anbieter der Riester Rente untersucht. Die wichtigsten Prüfungskriterien im Test sind Anlageerfolg, Rentenzusage, Transparenz und Flexibilität der Versicherungen. Die wenigsten Gesellschaften konnten die Testnote "sehr gut" oder "gut" erhalten. Generell fällt in den Tests auf, dass die Debeka nicht mehr so überzeugen kann, wie früher. Experten gehen davon aus, dass die Debeka hier zu ihrer alten Stärke zurück finden wird. Weitere Informationen zur Thematik Riester Rente gibt es auch auf https://www.riesterrente-testbericht.de/.

NUR 4 ANBIETER KÖNNEN 2016 DIE TESTER ÜBERZEUGEN

Im aktuellen Test stellt sich schnell heraus, dass nur weniger Anbieter tatsächlich voll überzeugen können. Besonders auffällig ist der Anbieter HanseMerkur. Die Testprüfer haben die Tarife Riester Meister, Riester Care sehr positiv bewertet.Weiterhin als "gut" zu bezeichnen, sind die Riesterversicherer Alte Leipziger (Fiskal) und Hannoversche (Riester Rente Plus). Die anderen Anbieter konnten nur bedingt überzeugen. Problem war hier, dass zu hohe Kosten verlangt wurden oder die Rentenzahlung zu niedrig war.

KLASSISCHE TARIFE DEUTLICH TEURER

Fondspolicen bei der Riester Rente bleiben bisher die preiswertesten Altersvorsorgen. Die Versicherungskosten für die klassischen Riester- Angebote (private Rentenversicherung sind weiterhin zu hoch. Selbst die Renditen (Rendite) können nicht kostendeckend eingesetzt werden. Der Riestertest stellt daher fest, dass sich jeder Interessent lieber für die Fondsvariante entscheiden sollte.

VERGLEICH DER KOSTEN NOT WENDIG

Wer einen Riesterrententest durchführt wird schnell feststellen, dass die Angebote sehr unterschiedlich ausfallen. Daher ist der Vergleich der Leistungen und Policenkosten bei einer privaten Altersvorsorge unerlässlich. Stiftung Warentest und Focus Money bestätigen, dass nur durch einen Kostenvergleich mögliche Nachteile oder Leistungsminderungen festgestellt werden können. Die Förderung und die Zulagen sind jedoch bei allen Versicherungen gleich.

WAS SAGT FRANKE & BORNBERG

Franke & Bornberg ist ein bekanntes Analysehaus. Die Testprüfer untersuchen in der Regel die Finanzkraft der Versicherungen und den wirtschaftlichen Nutzen der Angebote. 2015 wurden die Anbieter der klassischen Riester Rente untersucht. Es fällt in diesen Fall auf, dass sehr viele Versicherungsgesellschaften die Testnote "FFF" erhalten haben. So konnten folgende Riester-Anbieter die Versicherungstester voll überzeugen:

1. Alte Leiziger FiskAL RV 50 (Bewertung FFF)
2. Concordia oeco Förder-Rente futur Tarif AVR-NP (Bewertung FFF)
3. Concordia oeco Förder-Rente Tarif AVR-P (Bewertung FFF)
4. Gothaer ErgänzungsVorsorge Classic Tarif QRRC1 (Bewertung FFF)
5. Hanse Merkur Riester Care Tarif RA (Bewertung FFF)
6. Hanse Merkur24 RiesterMeister Tarif RM (Bewertung FFF)

Lange & Lange GbR
Gesellschafter Martin Lange
Telefon: 03092092470
eMail: kontakt@pkv-testbericht.de

Lange & Lange GbR
Gesellschafter Martin Lange
Telefon: 03092092470
eMail: kontakt@pkv-testbericht.de
cpix

Quelle: Die Riester Anbieter im Test

Schreibe einen Kommentar