Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Der Guru – eine große Indiengeschichte skizziert ein ambivalentes Bild eines beeindruckenden Landes

Denise Stierli erzählt in ihrem Roman „Der Guru“ von einer Ich-Findung in einem fremden, von Armut und Elend geprägten, aber auch farbenfrohen und faszinierenden Land.

BildEine Pflegemutter verzweifelt an der aussichtslosen Situation, schwer verwahrlosten und benachteiligten Kindern in unserer Gesellschaft überhaupt helfen zu können. Aus Ohnmacht und Verzweiflung entschließt sie sich zu einer längeren Indienreise. Eigentlich will sie zunächst nur Abstand gewinnen. Nie hatte sie vorgehabt, sich auf dieses fremde Land überhaupt je wirklich einzulassen. Durch die Verkettung des Zufalls gerät sie aber immer tiefer in das farbige und geheimnisvolle Indien hinein. Nie hätte sie erwartet, dass sie da die ganze Zeit über erwartet wurde.

Eine Protagonistin, die an den Zuständen, an Elend und Hoffnungslosigkeit in diesem ambivalenten Land verzweifelt und doch vom Zauber Indiens gefangengenommen wird. Eine Indienreise, die zu mehr wird, in der eine Frau sich selbst finden soll. In „Der Guru“ erzählt Autorin Denise Stierli eine große Indiengeschichte, die auf wahren Gegebenheiten beruht. „Der Guru“ – eine Geschichte, die nicht nur für Wagemutige und Indienfreunde gedacht ist.Denise Stierli entführt in ein fremdes und von Gegensätzen geprägtes Land.

„Der GURU“ von Denise Stierli ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-8649-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Ähnliche Beiträge
  • Ärztl... Vivamundo-Reisen stellt erste ärztlich begleitete Reise nach Indien [...]
  • Mit G... Gerd Peter Bischoff präsentiert in seinem Buch "Mit Gedichten Humor belichten" humorvolle Texte zum Weitererzählen und [...]
  • Mit d... Vom 16. bis 27. September 2016 ergibt sich für Ayurveda- und Indieninteressierte die seltene Gelegenheit, an einer Reise von der Küste bis ins Hochland Keralas [...]
  • Schwä... Honorarkonsul Andreas Lapp lud zum 12. Weinfestival "Stuttgart meets [...]
  • Leben... Ernst Stürmer leistet mit seiner Lektüre "Lebenskraft Lachen" einen wichtigen Beitrag zur Lachkultur in deutschen [...]