Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Das Verbrechen hat viele Gesichter – neuer Krimi über eine Verbrecher-Bande mit Berliner Schnauze

Joachim Göldner legt in „Das Verbrechen hat viele Gesichter“ einen Krimi vor, der die vielfältigen Seiten von Verbrechen spiegelt.

BildIst es nicht so, ohne Sensationen und Verbrechen wäre das Leben weitaus weniger spannend und aufregend. Wer hat sich noch nicht bei dem Gedanken ertappt, einien todsicheren Plan für einne Banküberfall zu entwickeln… Sind wir mal ehrlich, freuen wir uns nicht alle, wenn es jemanden gelingt, das Finanzamt zu überlisten, um die Kasse dort zu plündern? Genau darauf haben die vier Freunde in „Das Verbrechen hat viele Gesichter“ von Joachim Göldner es abgesehen. Zum Glück gibt es aber bei der Polizei einen Kommissar, der sich mit Fingerspitzengefühl der Aufklärung derartiger Verbrechen annimmt…

Joachim Göldner gelingt hier ein Krimi mit Herz und Berliner Schnauze, der sich an den Hauptmann von Köpenick anlehnt. Vier Freunde gehen durch Dick und Dünn, kleben zusammen wie die Kletten und hecken zusammen den Plan für ein krummes Ding aus, bis es plötzlich zu einem Unfall kommt. Ein Krimi von Joachim Göldner, der unterhält und eine „Verbrecherbande“ vorführt, wie sie die Literatur schon seit einiger Zeit die Literatur nicht mehr erblickt hat.

„Das Verbrechen hat viele Gesichter“ von Joachim Göldner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7196-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch finden Sie hier

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Ähnliche Beiträge
  • Rose ... Fokus auf wirtschaftsrechtliche und internationale Beratung im [...]
  • Inter... Abschrift eines gefilmten Interviews mit einem Vertreter der First RC GmbH. Thema: Der neue Rettungscode. Interviewer: Claudia [...]
  • EuGH:... Der EuGH hat mit einem aktuellen Urteil Fluggästen, die das Endziel ihrer Flugreise aufgrund einer Flugverspätung mehr als drei Stunden später erreichen, einen Schadensersatzanspruch [...]
  • ̶... Wer an einem kulturellen Austausch Irlands und Deutschlands interessiert ist, mehr über Land und Leute erfahren möchte, der sollte sich [...]
  • Schne... SIBB e.V. und DNS:NET Internet Service GmbH laden am 11.September 2013 zum After Work Treffen in Berliner Rechenzentrum /Einblick in Betrieb eines [...]