Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Das Olivenöl der Ernte 2013 ist ab sofort im Online Shop von Olio Costa erhältlich

Alle Öle wurden aus Oliven der Ernte 2013 gepresst und sind somit absolut frisch! Natürlich nur kaltgepresst! Die Olivenöle der Marke Lorenzo Costa fu Eugenio sind nicht im Supermarkt erhältlich.

BildBerlin, 14.12.2013: Die goldene Jahreszeit entfaltet sich gerade in ihrer vollen Pracht. Es ist nun auch die Zeit des neuen Olivenöls gekommen. Überall in Italien werden die Oliven geerntet und zu frischem Olivenöl gepresst.
Die Ernte der Oliven erstreckt sich von Oktober bis in den Januar. Der Erntezeitpunkt spielt bei der Produktion von hochwertigem Olivenöl eine entscheidende Rolle. Je früher geerntet wird, desto geringer ist der Ertrag bei der Auspressung, aber dafür erhält man eine bessere Qualität. Genau umgekehrt verhält es sich bei spät geernteten Oliven.

Die Ernte ist in diesem Jahr in Italien vergleichsweise gut ausgefallen. Die Wetterbedingungen waren in diesem Jahr sehr günstig, so dass die Bäume viele Oliven tragen. Allerdings ist der Ertrag in diesem Jahr relativ gering und lag im Landesdurchschnitt laut Assciazione Frantoiani bei nur 12,27%. Das bedeutet, dass aus einem Kilogramm Oliven ca. 123ml Olivenöl gepresst werden konnten. Der niedrigste Ertrag wurde in der Emiglia Romagna in der Provinz Ravenna mit 9,80% verzeichnet und der höchste mit 17,80% in der Provinz Catanzaro in der Region Kalabrien.
Bei Olio Costa ist ab sofort schon das neue Olivenöl der Ernte 2013 aus Ligurien und aus der Toskana erhältlich. Olivenöl hat die Eigenschaft nach der Pressung besonders intensiv und aromatisch zu sein. Wenn man das Olivenöl lichtgeschützt und bei einer Temperatur zwischen 14° und 18° lagert, kann man diese Eigenschaften für einen längeren Zeitraum erhalten. Es wird deswegen empfohlen beim Kauf von Olivenöl auf das Produktionsjahr zu achten.

Über:

Olio Costa
Herr Arkadius Michalczyk
Baerwaldstr. 7
10961 Berlin
Deutschland

fon ..: 030/35123949
web ..: http://www.olio-costa.de
email : arkadius@olio-costa.de

Unsere Philosophie ist unseren Kunden nur Produkte anzubieten, von denen wir absolut überzeugt sind und die wir selbst gerne konsumieren.

Unsere Vision ist zur Aufklärung über die positiven Eigenschaften von Olivenöl beizutragen und verständlich zu machen, warum es nicht möglich ist „echtes“ natives Olivenöl extra aus Italien für 6,00EUR – 7,00EUR pro Liter zu verkaufen

Unsere Mission ist den deutschen Markt mit authentischen italienischen Produkten zu versorgen, weswegen wir nur mit kleinen Produzenten, die wir alle persönlich kennen, zusammenarbeiten

Pressekontakt:

Olio Costa
Herr Arkadius Michalczyk
Baerwaldstr. 7
10961 Berlin

fon ..: 030/35123949
web ..: http://www.olio-costa.de
email : arkadius@olio-costa.de

Ähnliche Beiträge
  • Merca... Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen im IT- Bereich mit folgenden Professionen: - Warenwirtschaftssoftware - Homepage Design - Webshop Programmierung - SEO - E-Commerce - [...]
  • Das b... 38 Jugendliche aus Spanien und Italien können 2016 über die Wirtschaftskontakte des bbw Bildungswerks der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg eine duale Ausbildung [...]
  • Alber... Die Autorin Pi 3144 legt mit "Alberto, der blaue Rabe und die Zaubermurmel" eine märchenhafte Geschichte über Zauberwesen und einen kleinen Jungen aus der Toskana [...]
  • Südti... Sind die Sagen mehr als nur Erzählungen und steckt in ihnen eine Wahrheit, die man nicht für möglich [...]
  • Ein v... IDEAS4HOLIDAYHOMES: Nachlese zur Veranstaltung des VDFA über die Zukunft des [...]