Pressemitteilungen und Pressemeldungen

Auf der Spur des Mörders – neuer Psycho-Thriller über die Suche nach einem eiskalten Killer

Jürgen F. Fiedler inszeniert in seinem Roman „Rott“ den unbarmherzigen Fall um einen Kindsmord und illegalen Organhandel.

BildNach dem schrecklichen Tod ihrer 9-jährigen Tochter Hanna und den monatelangen posttraumatischen Belastungsstörungen versucht die Großindustriellenfamilie Wienberg, sich ansatzweise in ihrem Lebensalltag zurechtzufinden. Dass Kriminalhauptkommissar Herbert Krause auf der Suche nach dem Mörder mehrerer Mädchen in ein Wespennest aus illegalem Organhandel sticht und dabei die kaum verheilten Wunden wieder aufreißen würde, konnte niemand ahnen. Mit der exzellenten Fallanalytikerin des BKA, Jasmin Deckenhart, und dem leitenden Ermittler Rainer Bruckmann an seiner Seite begibt sich Kriminalhauptkommissar Herbert Krause auf die Spur des emotionslosen und hochintelligenten Serienkillers.

Ein schrecklicher Fall, gewiefte Ermittler und ein eiskalter, völlig emotionsloser Mörder. Das sind die Zutaten, mit denen Jürgen F. Fiedler seinen Psycho-Krimi um den Mord an einem jungen Mädchen würzt. Hinter der Tat versteckt sich nicht nur ein gut konstruiertes Katz- und-Maus-Spiel zwischen Ermittler und Mörder, sondern tut sich ein System illegalen Organhandels auf. Ein Roman, der es in sich hat – ein Psycho-Krimi für starke Nerven.

„Rott“ von Jürgen F. Fiedler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7109-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Ähnliche Beiträge
  • Katze... »Das, was ich bislang für die wirkliche Welt, die Realität, gehalten hatte, war nichts weiter als eine plumpe Täuschung, eine dünne Haut, hinter der sich das wahre Grauen [...]
  • Moder... Die Neuauflage von Sean Beckz "Verfault 2" beinhaltet die besten Kurzgeschichten von Sean Beckz als [...]
  • Recht... "Die nochmalige USA-Mordanklageschrift gegen die gebürtige Berlinerin Debra Milke (USA) ohne vorherige Haftentlassung wird als ungerechte Vorverurteilung angesehen!", kommentiert Rechtsanwalt [...]
  • Der V... Der Luzifer-Verlag Steffen Janssen ist ein unabhängiger Belletristik-Verlag, der sich auf die Genre Thriller, Horror und Endzeit spezialisiert [...]
  • Recht... "Die staatsanwaltschaftliche Entscheidung einer erneuten Anklageerhebung wegen Mordes gegen die Deutsch-Amerikanerin Debra Milke ist ein US-Justiz-Skandal!", kommentiert Rechtsanwalt Matthias [...]