Pressemitteilungen und Pressemeldungen

A. Hörner Immobilien IVD vertreibt Neubauwohnungen rund um das Fürstentum Monaco

Dazu befragen wir Herrn Ralf Hörner, von A. Hörner Immobilien IVD, der für den Vertrieb und die Kundenakquise verantwortlich ist:

BildHerr Hörner, seit neuestem vertreiben Sie auch Neubauwohnungen rund um das Fürstentum Monaco. Warum spezialisieren Sie sich auf Südfrankreich und nicht auf die Lieblingsinsel der deutschen, Mallorca ?

Wir sind der Meinung, das es durchaus interessantere und vor allem wertstabilere Regionen und Länder in Europa gibt, in denen sich ein deutsches Investment langfristig auszahlt.
Unser Nachbarland Frankreich ist zum Beispiel so ein Fall.
Die wirtschaftlich starke Region der Côte D´Azur verbindet angenehmes, mediterranes Klima mit hoher Wertstabilität. Unsere Objekte befinden sich rund um das Fürstentum Monaco auf französischem Staatsgebiet.

Das Fürstentum Monaco ? Das klingt nach Luxus und Glamour. Steht dort nicht ein Penthouse für 300 Millionen Euro zum Verkauf ? Und kostet dort nicht eine kleine 1 Zimmer Wohnung mit 30 qm bereits eine Million Euro ?

Ja, das stimmt. Und ein Parkplatz in der Tiefgarage von Monte Carlo kostet auch schon mal 400.000 Euro. Deswegen empfehlen wir ja ein Investment in den Nachbarstädten wie Beausoleil, Menton oder Roquebrune Cap Martin.

Sie meinen also, dass die deutschen Investoren an Frankreichs Riviera, der Côte D´Azur kaufen, aber die luxuriöse Infrastruktur von Monte Carlo nutzen können ?

Genau, und zwar nicht nur die Infrastruktur von Monaco, sondern natürlich auch die von Italien. Denn die von uns angebotenen Immobilien befinden sich zwar in Frankreich, aber in unmittelbarer Nähe zur italienischen Riviera und Orten wie Ventimiglia oder San Remo.

Apropos Monaco: Warum sind Sie der Meinung, dass gerade die Lage rund um das Fürstentum so attraktiv sein soll, vor allem wirtschaftlich ?

Wissen Sie, in Monaco genießt man eine sehr hohe Lebensqualität.
Deswegen ist es Ideal, sich auf französischer Seite eine Wohnung zu kaufen. Es sind ja nur wenige Minuten mit dem Auto ins Fürstentum.
In Monte Carlo finden ganzjährig hochkarätige Events mit internationaler Prominenz statt. Beispielsweise der Rosenball und der Rot Kreuz Ball, an denen auch die Mitglieder der Fürstenfamilie teilnehmen.
Der Formel 1 Grand Prix in Monaco und das Filmfestival von Cannes sind für viele natürlich auch ein Grund, nach Südfrankreich zu reisen. Dazu kommen noch zahlreiche Business Events und Fachmessen aus allen Bereichen der Wirtschaft. Es ist also das ganze Jahr über immer etwas los. Und wesentlich mehr Sonnenschein als in Deutschland haben wir dort auch (lacht).

In welche Immobilien sollte denn der Käufer Ihrer Meinung nach investieren ?

Das Kernprodukt ist die klassische Eigentumswohnung zu Preisen zwischen 200.000 bis 500.000 Euro.
Viele europäische Privatpersonen kaufen beispielsweise im selben Neubau zwei Wohnungen. Eine zum Selbstbezug und eine zur Vermietung.
Die Preise für Neubauten in Südfrankreich sind zwar nach wie vor stabil, aber zum Glück nicht ganz so hoch wie noch vor einigen Jahren. Man kann momentan sicherlich einige Prozentpunkte einsparen, die Bauträger haben Ihre Preise entsprechend nach unten angepasst.
Aber Vorsicht: es kommt vor allem auf die Lage an. Wir sind der Meinung, lieber nur 5-10 Minuten Fußweg zum Meer, als 30.000 Euro eingespart und zwei Kilometer mit dem Auto bis zum Strand.

Herr Hörner, vielen Dank für das Gespräch.

Über:

A. HÖRNER IMMOBILIEN IVD
Herr Ralf Hörner
Westendstraße 40
64546 Mörfelden Walldorf
Deutschland

fon ..: +49 (0) 6105 – 70 60 92
fax ..: +49 (0) 6105 – 1504
web ..: http://www.ahoerner-immobilien.com
email : info@bfw-wohnbau.com

A. HÖRNER IMMOBILIEN IVD
DAS IMMOBILIEN TEAM &
BfW – Wohnbau mbH
Westendstraße 40 * 64546 Mörfelden – Walldorf
Telefon +49 (0) 6105 – 3 30 20 * Telefon +49 (0) 6105 – 60 70 92
Telefax +49 (0) 6105 – 1504 * Mobil 49 (0)173 – 175 90 90
E-Mail: info@bfw-wohnbau.com * E-Mail: info@ahoerner-immobilien.com
Url: www.bfw-wohnbau.com * Url: www.ahoerner-immobilien.com
Mitglied im IVD | Immobilienverband Deutschland |

Pressekontakt:

Mandoga Media
Herr Alexander Sandvoss
Hauptstrasse 222
79576 Weil am Rhein

fon ..: 07621 5502430
web ..: http://www.mandoga.comm
email : info@mandoga.com

Ähnliche Beiträge
  • Wanne... Dawelba macht Ihr Badezimmer zu einer [...]
  • ̶... Die Wanderausstellung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) gastiert vom 10. bis 18.09. in Oldenburg zwischen Schlossplatz und [...]
  • Zukun... Hanlo eröffnet neues Musterhaus im [...]
  • IM Fe... Traditioneller Rennsport und eine Investition in eine sichere Kapitalanlge als Altersvorsorge begleiten einander an diesem Wochenende auf unterhaltsame [...]
  • Stran... Erholsamer und gesunder Urlaub an der Nordsee in einer komfortabelen Ferienwohnung mit 80qm, 2 Schlafzimmern und vielen [...]